Datacard Group gibt Vereinbarung über den Erwerb von Entrust Inc. zur Stärkung vertrauenswürdiger Identitäten und von Transaktionssicherheit bekannt

17/12/2013 - 12:00 von Business Wire

Durch diese Fusion will man die Komplexität für Nutzer von digitalen, physischen, mobilen und Cloud-Domains reduzieren – jederzeit und überall in einer zunehmend verbundenen Welt.

Datacard Group, die branchenweit meistverkaufte Marke von sicheren Identifizierungs- und Kartenpersonalisierungslösungen hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Entrust, Inc., dem Marktführer im Bereich „Sichere digitale Identitäten und Daten“ und Portfolio-Unternehmen von Thoma Bravo LLC, abgeschlossen. Die Akquisition baut auf die Stärken jedes einzelnen Unternehmens, um seinen Kunden und Partnern eine bessere Serviceleistung in hochgradig vernetzten Umgebungen zu ermöglichen. Der Kauf wird voraussichtlich zum 31. Dezember 2013 wirksam, vorbehaltlich regulatorischer Genehmigung und der üblichen Abschlussbedingungen.

„Wir freuen uns, Ihnen heute die vorgeschlagene Fusion von zwei Marktpionieren bekannt zu geben, die ein ehrgeiziges Ziel haben: unsere Kunden und Partner dabei zu unterstützen, die Komplexität zu senken und gleichzeitig Vertrauen zu stärken“, sagt Todd Wilkinson, Präsident und CEO von Datacard Group. „Physische und digitale Grenzen werden durch Konnektivität neu definiert. Für unsere Kunden und Partner bedeutet dies eine Chance, aber ebenso eine signifikante Komplexität. Seit Jahren greifen die Wege unserer Unternehmen im Kundenservice ineinander (häufig dieselben Kunden im Bereich Finanzen und Regierung), nur von unterschiedlichen Ausgangspunkten innerhalb des Technikspektrums. Diese Wege laufen nun zusammen und bringen neue leistungsstarke Innovationen im Bereich „Sichere Identität“ mit, um Vertrauen zu stärken und gleichzeitig die Komplexität bei Entwicklung, Management und Nutzung zu reduzieren.“

Der Zukauf stärkt das unternehmerische Engagement und die Beziehungen zu Kunden und Partner, indem wir:

  • Eine robuste Plattform für integrierte Angebote bieten, die für die Zahlungen- und Identitätsökosysteme entwickelt wurden
  • Die Strategie verstärken, flexible Lösungen zu bieten, die es Kunden ermöglichen, Entwicklungs- und Managementmodelle zu wählen
  • Ergänzende Kompetenzen wirksam einsetzen, um Marktapplikationen zu bedienen, darunter: E-Commerce und Finanztransaktionen, sichere Kommunikationen (Web, Social, Messaging), kritische Infrastruktur, Zugriffskontrolle und Bürgeridentifikation und Services
  • Die globale Aufstellung und die globalen Ressourcen der Datacard Group sowie die besten Services von Entrust nutzen, um unseren Partnern und Kunden lokalisierten Support näher zu bringen.

„Entrust hat sich als Marktführer bei identitätsbasierten Sicherheitslösungen etabliert. Wir nehmen diese Position sehr ernst und deshalb war es wichtig, den richtigen Partner zu finden“, sagt Bill Conner, Präsident und CEO von Entrust. „Als Ergebnis unseres bewussten Wechsels zu einem SaaS-basierten Unternehmensmodells ist ein beträchtlicher Teil von Entrusts Umsätzen von wiederkehrender Natur, der optimal für Wachstum positioniert werden kann. Ich bin zuversichtlich, dass sowohl Kunden von Entrust als auch von Datacard den Wert unserer kombinierten Geschäftserfahrungen erkennen werden. Kurz gesagt: dies ist eine Win-Win-Situation.“

Das fusionierte Unternehmen beschäftigt künftig fast 2.000 Fachkräfte und setzt Hunderte von Vertriebspartnern wirksam ein, um zehntausende von Kunden zu betreuen. In dieser Konstellation kann das Unternehmen seinen Kunden ermöglichen, über 10 Millionen physische Identitäten täglich auszustellen, über 200 Milliarden Transaktion jährlich zu bearbeiten und Milliarden von Identitäten zu verwalten, dazu gehört der Großteil der Zahlkarten- und Identifikationslösungen in mehr als 100 Ländern.

Was noch wichtiger ist: Das Unternehmen beschleunigt die Investitionstätigkeiten in Personalisierungs-, Identitäts- und Zertifizierungslösungen. Dies umfasst die „Secure Issuance AnywhereTM“-Technologien aus zentral verwalteten Büros bis zur sofortigen Ausstellung und mobilen Umgebungen; Angebote für Authentifizierung und Ausweisverwaltung, die eine Reihe von Formfaktoren in Bereichen wie Zahlkarten und Ausweisdokumente, Zertifikate, Mobilanwendungen und Tokens unterstützen; sowie Vertriebsmodelle von On-Premise- bis Cloud-Anwendungen. Diese Innovationen dienen zur weiteren Unterstützung von Zahlungs-, Identifikations-, Sozialleistungs-, Prüf- und Gerätemanagementsysteme Dritter, um die Konnektivität in den inzwischen mehr integrierten Umgebungen zu rationalisieren.

Chertoff Capital, eine hundertprozentige Tochter der Chertoff Group, und Centerview Partners in ihrer Rolle als Finanzberater von Entrust.

Über Entrust

Als zuverlässiger Anbieter identitätsbasierter Sicherheitslösungen stattet Entrust Behörden, Unternehmen und Finanzdienstleister, darunter 5.000 Organisationen in 85 Ländern mit der erforderlichen Sicherheit aus. Die preisgekrönten softwarebasierten Authentisierungsplattformen von Entrust sind in der Lage, die momentan sichersten Identitätslegitimationen zu verwalten und behandeln Probleme der Kunden bei Cloud- und Mobilsicherheit, physischer und logischer Zugangskontrolle, der Online-Ausweisfunktion für Bürger (eID) sowie bei Zertifikatsverwaltung und SSL.

Über Datacard Group

Die Datacard Group sorgt dafür, dass Finanzinstitute, staatliche Behörden und andere Unternehmen in mehr als 150 Ländern Finanzkarten, Pässe, Ausweise, Mitarbeiterausweise, mobile Zahlanwendungen und andere Bescheinigungen sicher ausstellen können. Unsere flexiblen Lösungen ermöglichen Secure Issuance Anywhere™, wodurch sowohl öffentliche als auch private Unternehmen in einem globalen, digitalen und zunehmend verbundenen Markt erfolgreich bestehen können. Datacard ist weltweit die branchenweit meistverkaufte Marke für sichere Ausstellungslösungen.

Mehr Informationen finden Sie auf http://www.datacardentrust.com/.

Contacts :

Datacard Group Ansprechpartner:
Kristin Eckmann, +1 303-754-2047
kristin_eckmann@datacard.com


Source(s) : Datacard Group

Schreiben Sie einen Kommentar