DataGridView BindingSource.Filter >> Error

01/07/2008 - 18:57 von Peter Haus | Report spam
Hallo zusammen.

Ich Blicke mal wieder nicht, wo das Problem ist.

Ich habe einen DataGridView, dessen DataSource ein BindingSource ist.

Wenn ich mit BindingSource.Filter, die Anzahl der anzuzeigenden
Rows reduziere, bekomme ich eine Exception ausgelösst.
Wenn ich in einem Feld des Grid, etwas Editiere,
und danach in irgendeine andere Zeile, anderes Feld wechsel.

Exception:
Der Index 12 hat keinen Wert.
StackTrace
bei System.Windows.Forms.CurrencyManager.get_Item(Int32 index)
bei
System.Windows.Forms.DataGridView.DataGridViewDataConnection.GetError(Int32
rowIndex)

Ungefiltert sind es 16 Zeilen, nach dem Filtern noch 12 Zeilen.

Kann mir jemand weiter helfen?

Gruss Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
01/07/2008 - 20:05 | Warnen spam
Hallo Peter,

Ich habe einen DataGridView, dessen DataSource
ein BindingSource ist.



Und wie hast Du diese BindingSource erstellt?
Was ist BindingSource.DataSource?


Wenn ich mit BindingSource.Filter, die Anzahl der
anzuzeigenden Rows reduziere, bekomme ich eine
Exception ausgelösst.
Wenn ich in einem Feld des Grid, etwas Editiere,
und danach in irgendeine andere Zeile, anderes Feld
wechsel.

Exception:
Der Index 12 hat keinen Wert.
StackTrace
bei System.Windows.Forms.CurrencyManager.get_Item(Int32 index)
bei



System.Windows.Forms.DataGridView.DataGridViewDataConnection.GetError(Int32
rowIndex)




Kann ich so erst mal nicht nachvollziehen.

Ungefiltert sind es 16 Zeilen, nach dem Filtern
noch 12 Zeilen.



Wie genau sieht denn dieser Filter aus?


Kann mir jemand weiter helfen?



Mit den zur Verfügung gestellten Informationen kaum.
Man kann nur vermuten, dass Du in irgendeiner
Ereignisprozedur (z.B. DGV_Validating, DGV_Validated
usw.) des Grids irgendwelchen Code stehen hast,
der zum Problem führt.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen