dataGridView: Breite im RowHeader ausnützen

26/04/2010 - 17:10 von WolfgangH | Report spam
Hallo Leute,
Ich schreibe in den RowHeader eine dataGridView die Zeilennummern.
Ich verwende einen möglichst kleinen Font und gehe auf Anschlag links
(dgv.RowHeadersDefaultCellStyle.Alignment=DataGridViewContentAlignment.MiddleLeft;)

Problem:
Trotzdem sieht die Headerspalte vor den Zeilennummern recht breit aus, als
wàre da noch viel Luft.
Frage:
Gibt es da eine weitere Möglichkeit, noch weiter links zu schreiben?

Grüße
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
26/04/2010 - 20:52 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

Ich schreibe in den RowHeader eine dataGridView die Zeilennummern.
Ich verwende einen möglichst kleinen Font und gehe auf Anschlag links
(dgv.RowHeadersDefaultCellStyle.Alignment=DataGridViewContentAlignment.MiddleLeft;)
Problem: Trotzdem sieht die Headerspalte vor den Zeilennummern recht
breit aus



Du kannst zum Beispiel die RowHeadersWidth setzen, etwa:

dataGridView1.RowHeadersWidth = 12;

Wenn das nicht hilft, kàme es auf die Art an, wie Du
die Nummern erzeugst.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen