DataGridView Datenerfassung

11/01/2008 - 16:33 von Harry | Report spam
Hallo,

wenn man in einem DataGridView (gebunden an ein DataSet), für das eine
Sortierung eingestellt ist, einen neuen Satz erfasst, "springt" der Satz ggf
an eine andere Position im Grid, sobald ein Inhalt in die sortierrelevate
Spalte eingegeben wurde.
Das ist sicher richtig, aber oft sehr làstig; besonders deswegen, weil der
Cursor nicht mit dem neuen Satz "mitspringt". Daher kann es passieren, dass
man sich ungewollt + ggf unbemerkt in einem anderen Satz befindet + dort
fàschlicherweise Änderungen vornimmt.
Kennt jemand eine gute Methode diesen Effekt zu verhindern?
Danke für Tipps.

Gruss, Harry
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
12/01/2008 - 13:08 | Warnen spam
Hallo Harry,

wenn man in einem DataGridView (gebunden an ein
DataSet), für das eine Sortierung eingestellt ist, einen
neuen Satz erfasst, "springt" der Satz ggf an eine
andere Position im Grid, sobald ein Inhalt in die
sortierrelevate Spalte eingegeben wurde.
Das ist sicher richtig, aber oft sehr làstig; besonders
deswegen, weil der Cursor nicht mit dem neuen Satz
"mitspringt". Daher kann es passieren, dass
man sich ungewollt + ggf unbemerkt in einem anderen
Satz befindet + dort fàschlicherweise Änderungen vornimmt.
Kennt jemand eine gute Methode diesen Effekt zu verhindern?



Das kommt auf Deine Bedien-/Eingabetechnik an.
Schau Dir mal die Beispiele unter

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net
-> DataGridView Sort/Unsort
-> DataView.Sort, DataView.Find

an. Das sollte die Hintergründe etwas erhellen.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen