DataGridView - Nachzeichnen bei Scrollen unterbinden ...

08/10/2007 - 15:33 von Frank Boehland | Report spam
Ein Hallo dem geneigten Leser,

ich fülle das DataGridView mit Daten, die über die Anzeige hinausgehen.
Daher wird Scrollen aktuell. Da ich mich in dem DataGrid hin und her bewege,
ist das stàndige Nachzeichnen optisch nachteilig und verlangsamt das Scrollen
zudem.

Gibt es eine Möglichkeit, das Nachzeichnen wàhrend des Scrollens zu
unterbinden (War da was mit DoubleBuffered)?

Vielen Dank und einen schönen Nachmittag
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
08/10/2007 - 16:12 | Warnen spam
Hallo Frank Boehland,

ich fülle das DataGridView mit Daten, die über die Anzeige hinausgehen.
Daher wird Scrollen aktuell. Da ich mich in dem DataGrid hin und her bewege,
ist das stàndige Nachzeichnen optisch nachteilig und verlangsamt das Scrollen
zudem.
Gibt es eine Möglichkeit, das Nachzeichnen wàhrend des Scrollens zu
unterbinden (War da was mit DoubleBuffered)?



Nutzt Du dabei den VirtualMode?

[Nutzung grosser Datenmengen beim DataGridView]
http://dzaebel.net/DgvVirtual.htm

Das ist sehr performant, weil nur bei
CellValueNeeded überhaupt gezeichnet wird.
Selbst bei 2 Millionen Datensàtzen ist das
da sehr performant beim Scrollen, aber vielleicht
muss auch geklàrt werden, warum Du selber
CellPainting überschrieben hast, und
(ich schàtze, Du meinst das Scrollen der Zeilen)
um welche Anzahl von Zeilen es sich jeweils handelt.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen