DataGridView Zellen berechnung zur Bindungszeit

31/01/2008 - 19:07 von Attila Krick | Report spam
Hi,

heute stehe ich wieder auf allen Schlàuchen :-(

ich FILLe ein DataSet, dies ist an ein DGV gefunden. Eine Spalte in diesem
DGV ist ungebunden, desen Inhalt ergibt sich aus Spalten der gleichen Zeil.

jetzt habe ich mir gedacht ich nutze das CellValueChanged-Event und
berechne dan den wert der Spalte x.

Jetzt ist aber so das e.RowIndex wàhrend der ganze -1 ist und ich nicht an
die Werte von a und b komme.

Auf welchen Schalauch stehe ich da oder muss noch eine Routine schreiben
die nach dem Füllen alle Zeilen durchlàuft?

Grüße Attila
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
31/01/2008 - 21:02 | Warnen spam
"Attila Krick" schrieb im Newsbeitrag
news:nqn0zyhkun2m$

ich FILLe ein DataSet, dies ist an ein DGV gefunden. Eine Spalte in diesem
DGV ist ungebunden, desen Inhalt ergibt sich aus Spalten der gleichen
Zeil.



Hi Attila,
kannst du vielleicht einen Ausdruck dafür nutzen (Expression-Spalte)?

jetzt habe ich mir gedacht ich nutze das CellValueChanged-Event und
berechne dan den wert der Spalte x.

Jetzt ist aber so das e.RowIndex wàhrend der ganze -1 ist und ich nicht an
die Werte von a und b komme.

Auf welchen Schalauch stehe ich da oder muss noch eine Routine schreiben
die nach dem Füllen alle Zeilen durchlàuft?



Wenn du ein Ereignis nutzen willst, um etwas zu berechnen, dann wàre zuerst
zu bestimmen, wann der Bediener dieses Ergebnis benötigt. Danach ist das
Ereignis auszuwàhlen.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen