DataRowState in einem datagridview

01/04/2008 - 17:41 von Hans Wagner | Report spam
Hallo,
ich suche schon seit làngerer Zeit nach einer Lösung zu folgenden Problem:

Ich habe ein DataGridView an ein DataSet gebunden und möchte nun nach
einem Klick auf einem Button das Grid durchlaufen und in dem linken
Datensatzmarkierer (Headercell) eintragen ob die entsprechende Zeile
modifiziert, erneuert, ... wurde. Wenn diese modifiziert wurde sollte
nach Aktiverung der Zeile der Original Text in einer TextBox stehen.

Wer kann mir kurz helfen?

Danke
Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
01/04/2008 - 19:09 | Warnen spam
Hallo Hans,

Ich habe ein DataGridView an ein DataSet gebunden
und möchte nun nach einem Klick auf einem Button
das Grid durchlaufen und in dem linken
Datensatzmarkierer (Headercell) eintragen ob die
entsprechende Zeile modifiziert, erneuert, ... wurde.



Hauptsàchlich ist der Datensatzmarkierer eigentlich
dafür vorgesehen, ein rot hinterlegtes Ausrufezeichen
anzuzeigen, wenn die RowError-Eigenschaft <> "" ist,
aber Du kannst in diese Datensatzmarkierer natürlich
auch was anderes hineinschreiben.

Wenn diese modifiziert wurde sollte nach Aktiverung
der Zeile der Original Text in einer TextBox stehen.



Schau Dir dazu mal das Beispiel unter

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net
-> DataTable / DataView, RowState

an. Darin findest Du alles zum Thema RowStates.
Das Beispiel

-> DataGridView RowState

wàre in diesem Zusammenhang evtl. auch noch von
Interesse.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen