Dataset Update, ohne dass der User was merkt

07/04/2010 - 21:15 von Markus Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe ein Dataset mit 3 Tabellen.
Jetzt kommt in einer Tabelle 3 Spalten hinzu.
Bis dato làüft die Anwendung.

Was will ich?
Über eine Config Datei diese 3 Spalten ggf. befüllen. datagridView

Idee:
if ( tblArtikel.IsNullColumnNew1() )
var1=UseConfigValue;
else
var1=tblArtikel.ColumnNew1.ToString();

Problem:
Der User muss einmal das Feld angeklickt haben, sonst ist es immer null.

Wie löst man so etwas am besten. Z.b. bei einer Checkbox.

Hintergrund:
3 boolsche Werte

aus Configdatei
Wert1 = false
Wert2 = true
Wert3 = false

Danke für Tipps.

Grüße Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
08/04/2010 - 07:48 | Warnen spam
Hallo Markus,

Problem:
Der User muss einmal das Feld angeklickt haben, sonst ist es immer null.



Es ist nicht klar, wie Du die Bindung zum DataGridView erzeugst.
Ich vermute mal über das Setzen der DataSource-Eigenschaft ...
vielleicht direkt auf einen DataTable oder über einen BindingSopurce.
Dann ggf. über das Setzen des DefaultValue - siehe ggf. die Lösung hier:

[Re: BindingSource und AddNew Problem mit Default values]
http://www.tech-archive.net/Archive...00589.html


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen