DateDiff liefert falsche Ergebniss

26/11/2009 - 09:23 von Andrej Golubew | Report spam
Hallo zusammen,

kann jemand sagen, warum diese Funktion:

DateDiff("d", "16.11.2009", "22.11.2009")

statt 7 nur 6 leifert.

In die Help steht

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Zeitintervalle
zwischen zwei Date-Werten angibt.

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/b5xbyt6f(VS.80).aspx

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kühn
26/11/2009 - 10:13 | Warnen spam
Hallo Andrej,

kann jemand sagen, warum diese Funktion:

DateDiff("d", "16.11.2009", "22.11.2009")

statt 7 nur 6 leifert.



Weil 6 der korrekte Wert ist. Zieh mal 16 von 22 ab.


Danke.



Bitte.



Gruß Thomas




http://www.thomas-kuehn.de

Ähnliche fragen