Datei auf Menory Stick lässt sich nicht löschen

22/04/2008 - 09:05 von BM | Report spam
Hallo,
ich habe auf einem 2GB Memory Stick einen Ordner angelegt in dem sich
4 mp3 Dateien befinden. Diese Dateien sind möglicherweise beschàdigt.
Sie lassen sich zwar löschen, sind aber sofort wieder da, wenn ich den
Ordner aufrufe. Der Ordner làsst sich nicht löschen, weil er nicht
leer ist.
Das Tool AmoKDel_1.20 schafft es auch nicht. Das ist ein Tool, mit dem
man angeblich auch beschàdigte Dateien löschen kann. Man soll sie
einfach auf das Ikon des Tools ziehen und sie soolen nach dem Neustart
verschwunden sein. Leider geht das auch nicht. Was kann ich jetzt noch
tun um die Dateien von dem Stick zu entfernen?
Danke schon jetzt für Eure Tipps und Hinweise.
Gruß
Bruno Münch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
22/04/2008 - 09:34 | Warnen spam
BM schrieb:

Hallo Bruno,

ich habe auf einem 2GB Memory Stick einen Ordner angelegt in dem sich
4 mp3 Dateien befinden. Diese Dateien sind möglicherweise beschàdigt.
Sie lassen sich zwar löschen, sind aber sofort wieder da, wenn ich den
Ordner aufrufe. Der Ordner làsst sich nicht löschen, weil er nicht
leer ist.



Formatiere den Stick doch einfach.
Und danach testest Du am besten mal, ob der Stick in Ordnung ist.
http://www.heise.de/software/downlo...estw/50539

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen