Datei aus /root/bin starten

29/09/2008 - 11:41 von Günter Traktit | Report spam
Hallo


Ich habe mir ein kleines Shellscript (BASH) geschrieben
und in /root/bin abgelegt. Aber leider wird es nur gefunden
wenn ich in diesen Verzeichnis bin, ansonsten muss ich es immer
mit der kompletten Pfadangabe aufrufen. Das Verzeichnis
/root/bin ist anscheinend nicht in meiner PATH Variable
enthalten. In meiner (zugegeben alten) Literatur steht das ich die
.profile editieren muss um dieses Verhalten zu àndern.
Aber so ein File finde ich nicht, auch keine bashrc
oder wie auch immer die moderne Variante heißen könnte.
Kann mir da jemand helfen?

Ein Sicherheitsproblem kann dies doch nicht sein/werden?

Vielen Dank im voraus



opensuse 11.0
kde 3.5.10

Have a nice Day
Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
29/09/2008 - 13:23 | Warnen spam
Günter Traktit wrote:

Hallo


Ich habe mir ein kleines Shellscript (BASH) geschrieben
und in /root/bin abgelegt. Aber leider wird es nur gefunden
wenn ich in diesen Verzeichnis bin, ansonsten muss ich es immer
mit der kompletten Pfadangabe aufrufen. Das Verzeichnis
/root/bin ist anscheinend nicht in meiner PATH Variable
enthalten. In meiner (zugegeben alten) Literatur steht das ich die
.profile editieren muss um dieses Verhalten zu àndern.
Aber so ein File finde ich nicht, auch keine bashrc
oder wie auch immer die moderne Variante heißen könnte.
Kann mir da jemand helfen?

Ein Sicherheitsproblem kann dies doch nicht sein/werden?



Pack das Script doch einfach in /sbin

Ähnliche fragen