Datei-Explorer: Zu lange Pfade - kann nicht mehr löschen

13/11/2011 - 11:49 von Jon J Panury | Report spam
Offenbar habe ich mit einigen Ordnerhierarchien ein Windows-Maximum
überschritten, und jetzt kann ich das nicht mehr löschen; zumindest
nicht mehr ohne weiteres.

Gibt es eine solche maximale Ordnerhierarchietiefe?

Gibt es (auch?) eine maximale Pfadlànge?

Gibt es einen Trick, das doch noch *im ganzen* löschen zu können? Also
die gesamte Hierarchie auf einmal.

"Unlocker" schafft es nicht!

Ein - allerdings zeitaufwendiger - "Trick" ist, dass ich die
Verzeichnisse extra zum Löschen umschichte, also Hierarchien verkürze.
Dann geht es - meistens.

Gibt es einen "Eisernen Besen" für solche Fàlle?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
13/11/2011 - 12:57 | Warnen spam
Jon J Panury schrieb am 13.11.2011 11:49:
Offenbar habe ich mit einigen Ordnerhierarchien ein Windows-Maximum
überschritten, und jetzt kann ich das nicht mehr löschen; zumindest
nicht mehr ohne weiteres.

Gibt es eine solche maximale Ordnerhierarchietiefe?

Gibt es (auch?) eine maximale Pfadlànge?



Ja, maximal 255 Zeichen gesamte Pfadtiefe inkl des Dateinamens.

Gibt es einen Trick, das doch noch *im ganzen* löschen zu können? Also
die gesamte Hierarchie auf einmal.



Ja, mit Fastcopy und als Option "delete" wàhlen.
<http://ipmsg.org/tools/fastcopy.html.en>

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen