Datei löschen verbieten, aber Excel speichern lassen?

12/12/2007 - 08:58 von Michael Arm | Report spam
Hallo,

Ich habe folgendes Problemchen.
Wir haben eine Freigabe in einer Active Directory Domàne auf einem Windows
2000 Server System.

Wir haben einige User, die recht hàufig (versehentlich) Dateien vom Netzwerk
löschen, die sie wenige Tage zuvor erstellt haben, die ich dann von einem
Backup wiederherstellen muss. Oftmals fehlen dann natürlich die Änderungen,
die die User gerade gemacht haben.

Das Löschen wollte ich verhindern, indem ich der Netzwerkfreigabe mit dem
Benutzer "Jeder" in den erweiterten Sicherheitseinstellungen das "Löschen"
verweigere.

Nun tritt aber das Problem auf, dass Excel ja recht "seltsam" speichert.
Es legt eine Datei mit Zufallsname an, und will die dann auf den endgültigen
Namen mit der Endung XLS verschieben (also die Zufallsdatei löschen).

Das schlàgt natürlich jetzt fehl. Wir haben daher jede menge "leere" XLS
Dateien und ebenso viele Dateien mit Zufallsnamen, wo die Daten drinstehen.

Mit welcher Benutzergruppe kann ich denn nun das Löschen von Dateien
erfolgreich verbieten, aber das Speichern von Excel ermöglichen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Schütz
13/12/2007 - 00:14 | Warnen spam
Michael Arm schrieb:

Hallo,

Ich habe folgendes Problemchen.
Wir haben eine Freigabe in einer Active Directory Domàne auf einem Windows
2000 Server System.

Wir haben einige User, die recht hàufig (versehentlich) Dateien vom Netzwerk
löschen, die sie wenige Tage zuvor erstellt haben, die ich dann von einem
Backup wiederherstellen muss. Oftmals fehlen dann natürlich die Änderungen,
die die User gerade gemacht haben.

Das Löschen wollte ich verhindern, indem ich der Netzwerkfreigabe mit dem
Benutzer "Jeder" in den erweiterten Sicherheitseinstellungen das "Löschen"
verweigere.

Nun tritt aber das Problem auf, dass Excel ja recht "seltsam" speichert.
Es legt eine Datei mit Zufallsname an, und will die dann auf den endgültigen
Namen mit der Endung XLS verschieben (also die Zufallsdatei löschen).

Das schlàgt natürlich jetzt fehl. Wir haben daher jede menge "leere" XLS
Dateien und ebenso viele Dateien mit Zufallsnamen, wo die Daten drinstehen.

Mit welcher Benutzergruppe kann ich denn nun das Löschen von Dateien
erfolgreich verbieten, aber das Speichern von Excel ermöglichen?



Das geht nicht, denn Excel arbeitet standardmàßig immer mit den Rechten
des Benutzers.

Grüsse
Roman

Ähnliche fragen