Datei-Manager mir Sortierfunktion gesucht

16/07/2011 - 18:22 von ram | Report spam
Gesucht wird ein Programm, das zunàchst einmal die Dateien
eines Verzeichnisses anzeigt. Dann soll man die erste Datei
durch Antippen einer Taste in einen konfigurierbaren Ordner
verschieben können. Beispielsweise: Taste [N] verschiebt in
den Ordner »C:\Notizen\«, Taste [A] verschiebt in den Ordner
»D:\Aufgaben\«. Danach ist automatisch die nàchste Datei
selektiert, die man nun wiederum durch Antippen einer Taste
in einen konfigurierbaren Ordner verschieben kann. Zuvor
oder wàhrenddessen soll es das Programm erlauben, einer
bestimmten Taste einen bestimmten Ordner zuordnen zu können.
(Das kann auch durch Ändern einer Textdatei erfolgen,
beispielsweise einer .INI-Datei.)

So soll es möglich sein, Dateien in verschiedene Ordner
»abzulegen« oder zu »sortieren«, wobei man pro Datei nur
eine Taste drücken muß.

Das Programm sollte aber keinen bestimmten Dateityp oder
Medientyp voraussetzen, es braucht auch kein Dateiinhalt
angezeigt zu werden. Der Bediener erkennt das
Zielverzeichnis nàmlich schon an Hand des Namens der
Dateien.

Es muß nicht unbedingt eine Windows-Oberflàche sein, ein
Konsolenprogramm (»DOS«) reicht auch, solange es die langen
Windows-Dateinamen mit Sonderzeichen richtig anzeigen kann.

Entscheidend ist die Tastaturbedienung mit einer Taste pro
Datei.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Logies
18/07/2011 - 14:54 | Warnen spam
Ich vermute, der Dateimanager ist ziemlich egal, sondern es geht mehr
um Makroausführung. Ich würde mir PhraseExpress anschauen:
http://www.phraseexpress.com/de/

Grüße

M.

Ähnliche fragen