Datei öffenen Dialog sorgt für Freeze

03/05/2010 - 08:16 von michaelmueller | Report spam
Hallo,
an meinem WindowsXP friert jedesmal WordXP ein sobald der Dateiöffungsdialog
öffnet. Der Rechner ist an einem Windows Server angebunden und hàngt sich
anscheinend beim einlesen des Verzeichnisses auf.
Dies passiert ebenso beim Öffnen Dialog von Excel. Es sollt daher nicht von
einer kaputten Normal.dot oder so ausgelöst werden.
Was könnte das Problem verursachen?

Danke
michaelmueller
 

Lesen sie die antworten

#1 michaelmueller
05/05/2010 - 08:16 | Warnen spam
Liegt allen Anschein nach am Doppelmonitorbetrieb. Wenn der
Dateiöffnungsdialog auf dem rechten Zweitmonitor platziert ist zeigt sich
das mysteriöse Freeze.



"michaelmueller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
an meinem WindowsXP friert jedesmal WordXP ein sobald der
Dateiöffungsdialog öffnet. Der Rechner ist an einem Windows Server
angebunden und hàngt sich anscheinend beim einlesen des Verzeichnisses
auf.
Dies passiert ebenso beim Öffnen Dialog von Excel. Es sollt daher nicht
von einer kaputten Normal.dot oder so ausgelöst werden.
Was könnte das Problem verursachen?

Danke
michaelmueller

Ähnliche fragen