"Datei öffnen" Dialog

22/08/2013 - 21:20 von Heiko Warnken | Report spam
Hallo Leute,

hier làuft Windows 7 HP mit SP1 und ALLEN aktuellen Updates auf einem
Rechner mit 2,4 Ghz Quad-CPU von Intel und 2 GB Ram.
Seit ein paar Tagen habe ich ein Problem.

Egal, welches Programm ich geöffnet habe, öffne ich darin den "Datei
öffnen" Dialog, hàngt sich eben Dieser sofort weg, wenn ich mit der Maus
EINMAL in die Dateiliste klicke oder mit der Tastatur die Dateiliste
erreiche.
Die CPU-Last liegt in diesem Moment bei max. 2 Prozent und der
Leerlaufprozess bei 98 %.
Nicht verbundene Netzlaufwerke oder veraltete Netzwerkverknüpfungen
existieren nicht. In der Ereignisanzeige befindet sich kein Eintrag, der
auf dieses Problem hindeutet, schon gar kein Fehlereintrag.
An Antivirensoftware ist lediglich der Microsoft MSE installiert.
Weitere sog. Sicherheitssoftware ist nicht installiert. Auch Tuningtools
hat mein Rechner niemals zu sehen bekommen.
Einen Virus oder Wurm möchte ich erstmal ausschließen, da das Problem
auch nach einem frisch installiertem System auftritt, auf dem NUR das
SP1 und ALLE Updates/Patches installiert sind, aber keine weiteren
Treiber oder Software.
Ich gehe deshalb davon aus, dass irgendein Update oder Patch dafür
verantwortlich sein könnte. Aber welches?

Hat jemand von Euch einen Tipp, wonach ich suchen muss, um das Problem
beheben zu können?

Gruß
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
22/08/2013 - 22:13 | Warnen spam
"Heiko Warnken" schrieb

hier làuft Windows 7 HP mit SP1 und ALLEN aktuellen Updates auf einem
Rechner mit 2,4 Ghz Quad-CPU von Intel und 2 GB Ram.
Seit ein paar Tagen habe ich ein Problem.

Egal, welches Programm ich geöffnet habe, öffne ich darin den "Datei
öffnen" Dialog, hàngt sich eben Dieser sofort weg, wenn ich mit der
Maus EINMAL in die Dateiliste klicke oder mit der Tastatur die
Dateiliste erreiche.



Welche Programme beispielsweise? Wie verhàlt sich das mit Notepad?

Prüfe die Platte(n) auf Fehler.
<http://windows.microsoft.com/de-at/...errors>
<http://support.microsoft.com/kb/2641432/en-us>

Prüfe auch auf RAM-Probleme. Am besten tagelang laufen lassen.
<http://www.memtest.org/>

[...]
Einen Virus oder Wurm möchte ich erstmal ausschließen, da das Problem
auch nach einem frisch installiertem System auftritt, auf dem NUR das
SP1 und ALLE Updates/Patches installiert sind, aber keine weiteren
Treiber oder Software.



Aha.
Weshalb wurden die (HW-)Treiber bislang nicht installiert?
Mach das mal. Bezug von der Website des Herstellers.

Ich gehe deshalb davon aus, dass irgendein Update oder Patch dafür
verantwortlich sein könnte. Aber welches?



Warum zum Teufel macht ihr immer zuerst einen Patch für derartige Dinge
verantwortlich? IdR sind MS-Patches (oder -Updates) für derartige
Phànomene nicht ausschlaggebend.
Hier(tm) keine Probleme mit dem Dialog.

[...]



Gruß Herrand

Ähnliche fragen