Datei per Makro speichern

25/01/2010 - 10:06 von Oliver Hohl | Report spam
Hallo Newsgroup

Als VBA-Newbie habe ich von Euch folgenden Code erhalten, mit welchem ich
die offene Excel-Datei (Excel '02) unter einem anderen Namen nochmals
speichern kann:
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\Verzeichnis\NeuerDateiname.xls" _
, FileFormat:=xlExcel9795, Password:="", WriteResPassword:="", _
ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False

Jetzt haben wir auf Excel '07 und der obige Teil des Makros funktioniert
nicht mehr.
Wie muss ich den obigen Teil umschreiben, damit mir die Datei (ohne Makros)
gespeichert wird?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Oliver Hohl
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
25/01/2010 - 20:03 | Warnen spam
Oliver Hohl wrote:
Hallo Newsgroup

Als VBA-Newbie habe ich von Euch folgenden Code erhalten, mit welchem
ich die offene Excel-Datei (Excel '02) unter einem anderen Namen
nochmals speichern kann:
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\Verzeichnis\NeuerDateiname.xls" _
, FileFormat:=xlExcel9795, Password:="", WriteResPassword:="",
_ ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False

Jetzt haben wir auf Excel '07 und der obige Teil des Makros
funktioniert nicht mehr.
Wie muss ich den obigen Teil umschreiben, damit mir die Datei (ohne
Makros) gespeichert wird?




habe 2007 nicht laufen, daher Vermutung: Versuchs mal, indem Du

"FileFormat:=xlExcel9795, "

weglàsst. Zweiter Versuch:

".xlsx" statt ".xls"
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen