Datei speichern ohne Quelltext

07/07/2008 - 16:43 von Dirk Hennemann | Report spam
Hallo !

Ich habe folgende Frage.
Ich habe mir ein Programm in Excel über VBA geschrieben, dass mir beim
Ausfüller des Excel Sheets hilft. Die Datei ist mittlerweile sehr
umfangreich, ca. 5 MB. Wie schaffe ich es, dass ich das erstellte Sheet ohne
den Quelltext von VisualBasic abspeichern kann ? Am besten mit wenigen
Klilcks. Es sollen natürlich alle Formatierungen so beibehalten werden wie
vorher über das Programm eingegeben. Die nàchste Frage wàre (wohl etwas
komplizierter), wie man solche Daten wieder laden kann um die Tabelle wieder
zu veràndern.

Danke im Voraus.

Gruß
Dirk Hennemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Carlos Naplos
07/07/2008 - 17:15 | Warnen spam
Dirk Hennemann schrieb:
Hallo !

Ich habe folgende Frage.
Ich habe mir ein Programm in Excel über VBA geschrieben, dass mir beim
Ausfüller des Excel Sheets hilft. Die Datei ist mittlerweile sehr
umfangreich, ca. 5 MB. Wie schaffe ich es, dass ich das erstellte Sheet ohne
den Quelltext von VisualBasic abspeichern kann ? Am besten mit wenigen
Klilcks. Es sollen natürlich alle Formatierungen so beibehalten werden wie
vorher über das Programm eingegeben. Die nàchste Frage wàre (wohl etwas
komplizierter), wie man solche Daten wieder laden kann um die Tabelle wieder
zu veràndern.

Danke im Voraus.

Gruß
Dirk Hennemann




Hi Dirk

Du könntest das VBA-Modul vor dem Speichern exportieren (als .bas) und entfernen und nach dem laden wieder importieren.

Gruß
CN

Ähnliche fragen