Datei läßt sich nicht öffnen wegen Registrierungsrichtlinieneinstellung

28/02/2009 - 10:29 von Marco Kernmeier | Report spam
hi.

Ich hab hier ein großes Problem mit PowerPoint Dateien die ich von einem
Server übers Netzwerk aufrufen will. Das Problem hatte ich bisher noch
nicht, daher kann ich es mir nicht erklàren woher es kommt.
Bei jedem Aufruf einer ppt Datei erhalte ich die Meldung:

Sie versuchen, einen Dateityp zu öffnen, der durch die
Registrierungsrichtlinieneinstellung blockiert wird.

Es handelt sich hier um die Office 2003 Version und um Windows XP SP2

Ich habe schon einen Tip mit Registryeintràgen ausprobiert, der hat das
Problem jedoch nicht gelöst.

Wer hat noch eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
28/02/2009 - 12:55 | Warnen spam
"Marco Kernmeier" schrieb

Ich hab hier ein großes Problem mit PowerPoint Dateien die ich von
einem Server übers Netzwerk aufrufen will. Das Problem hatte ich
bisher noch nicht, daher kann ich es mir nicht erklàren woher es
kommt.



Euer Admin weiß das bestimmt. ;-)

Bei jedem Aufruf einer ppt Datei erhalte ich die Meldung:

Sie versuchen, einen Dateityp zu öffnen, der durch die
Registrierungsrichtlinieneinstellung blockiert wird.



"Fehlermeldung beim Versuch einen Dateityp zu öffnen oder zu speichern,
der durch die Registrierungsrichtlinieneinstellungen in einem 2007
Office- oder Office 2003-Programm gesperrt wurde"
http://www.office-loesung.de/ftopic..._0_asc.php


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com/

Ähnliche fragen