Datei- und Ordnerfreigabe / Netbios

20/11/2009 - 12:26 von Rene Schmidt | Report spam
Hallo,

ich habe die Datei- und Ordnerfreigabe aktiviert, weil ich über LAN auf
einen zweiten Rechner zugreifen will. In der Windows FW ist die D-uDF
aktiviert. Weil ich aber nur eine Netzwerkkarte für Lan und Internet
nutze habe ich in den Netbios-Einstellungen meiner Desktopfirewall immer
nur die IP des jeweils anderen PCs eingetragen. Reicht das als
Sicherheit aus, um den Zugriff auf meine Daten aus dem Internet zu
verhindern.

Die Berechtigungen der freigegebenen Ordner habe ich von "Jeder" auf
Domàne/Benutzer geàndert.

Gruß
Rene Schmidt
XP Pro SP3
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
20/11/2009 - 12:53 | Warnen spam
Rene Schmidt schrieb:

Hallo Rene,

ich habe die Datei- und Ordnerfreigabe aktiviert, weil ich über LAN
auf einen zweiten Rechner zugreifen will. In der Windows FW ist die
D-uDF aktiviert. Weil ich aber nur eine Netzwerkkarte für Lan und
Internet nutze habe ich in den Netbios-Einstellungen meiner
Desktopfirewall immer nur die IP des jeweils anderen PCs eingetragen.



Bei allen 4 Ports?!

Reicht das als Sicherheit aus, um den Zugriff auf meine Daten aus dem
Internet zu verhindern.



Ja.

Die Berechtigungen der freigegebenen Ordner habe ich von "Jeder" auf
Domàne/Benutzer geàndert.



Gut.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen