Datei unwiederruflich löschen bzw. bearbeiten

25/11/2007 - 17:13 von monika2007neu | Report spam
Hallo NG,


wie kann ich auf einem Rechner mit Windows Vista eine Datei von einer
CD so bearbeiten und anschließend löschen bzw. überschreiben, dass sie
keinesfalls wiederherstellbar ist?

Sehe ich das richtig, dass ich die Datei keinesfalls auf der
Festplatte speichern sollte, sondern am besten auf einem USP-Stick,
der dann anschließend entsorgt werden kann? Aber hinterlàsst das
Bearbeiten der Datei nicht trotzdem Spuren auf dem Rechner, z.B. in
den temporàren Dateien? Falls ja: Wie können die temp. Dateien
gelöscht werden und v.a. welche? Bei mir hat der Ordner temp. Dateien
unzàhliche Unterordner mit knapp 100 MB!?

Danke für Eure Hilfe!

Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Loizzi
25/11/2007 - 17:36 | Warnen spam
schrieb im Newsbeitrag
news:
wie kann ich auf einem Rechner mit Windows Vista eine Datei von einer
CD so bearbeiten und anschließend löschen bzw. überschreiben, dass sie
keinesfalls wiederherstellbar ist?



Du könntest zum Beispiel TrueCrypt benutzen: http://www.truecrypt.org

Sehe ich das richtig, dass ich die Datei keinesfalls auf der
Festplatte speichern sollte, sondern am besten auf einem USP-Stick,
der dann anschließend entsorgt werden kann? Aber hinterlàsst das
Bearbeiten der Datei nicht trotzdem Spuren auf dem Rechner, z.B. in
den temporàren Dateien? Falls ja: Wie können die temp. Dateien
gelöscht werden und v.a. welche? Bei mir hat der Ordner temp. Dateien
unzàhliche Unterordner mit knapp 100 MB!?



Dazu eine Frage aus der FAQ:
Q: Is it possible to use TrueCrypt without leaving any 'traces' on Windows?

A: Yes. This can be achieved by running TrueCrypt in traveller mode under
BartPE. BartPE stands for "Bart's Preinstalled Environment", which is
essentially the Windows operating system prepared in a way that it can be
entirely stored on and booted from a CD/DVD (registry, temporary files,
etc., are stored in RAM - hard disk is not used at all and does not even
have to be present). The freeware Bart's PE Builder can transform a Windows
XP installation CD into BartPE. As of TrueCrypt 3.1, you do not need any
TrueCrypt plug-in for BartPE. Simply boot BartPE, download the latest
version of TrueCrypt to the RAM disk (which BartPE creates), extract the
downloaded archive to the RAM disk, and run the file 'TrueCrypt.exe' from
the folder 'Setup Files' on the RAM disk (the 'Setup Files' folder should be
created when you unpack the archive containing TrueCrypt).

Wàre noch zu überprüfen ob man das auch mit Vista machen kann?

Bitte gib doch beim Posten deinen Realnamen an, das empfinde ich als
höflicher. :-)

Ciao
Frank Loizzi

Ähnliche fragen