Dateianlage wird aus Anzeige gelöscht aber nicht aus PST

15/12/2008 - 09:44 von Wilfried | Report spam
Hallo allerseits!

Outlook 2003 SP3

Ich habe aus einer e-Mail-Nachricht eine Dateianlage gelöscht
- Nachricht öffnen, auf die Dateianlage rechts-clicken, entfernen -
und der Name der Nachricht verschwindet aus der Anzeige.
Leider nicht aus der PST-Datei, das war aber der Zweck der Aktion, um
die PST-Datei nicht zu groß werden zu lassen.
Der Code des Dateianhangs ist auch noch zu sehen, wenn man die Nachricht
öffnet, "Ansicht - Optionen" wàhlt und in den Internetkopfzeilen nach
unten rollt. Dort findet man dann z.B.

This is a multi-part message in MIME format.
...
=_NextPart_000...
name="word_doc.doc"
filename="word_doc.doc"
...und so weiter die base64-kodierte Anlage

Es hilft auch nicht, die PST-Datei zu komprimieren.

Wie kann ich diese Anlage wirklich entfernen?
Oder den oben beschriebenen Schritt rückgàngig machen und es noch mal
versuchen?


Wilfried Hennings
whiskey hotel underscore november golf at golf mike xray dot delta echo
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
15/12/2008 - 13:01 | Warnen spam
"Wilfried" schrieb im Newsbeitrag
news:


Ich habe aus einer e-Mail-Nachricht eine Dateianlage gelöscht
- Nachricht öffnen, auf die Dateianlage rechts-clicken, entfernen -
und der Name der Nachricht verschwindet aus der Anzeige.
Leider nicht aus der PST-Datei, das war aber der Zweck der Aktion, um
die PST-Datei nicht zu groß werden zu lassen.
.





Hallo Wilfried,

der Dateianhang wird zuerst zum löschen markiert bevor der Inhalt
tatsàchlich
durch eine Komprimierung gelöscht wird. Unter folgendem Link findest Du bei
Microsoft eine Beschreibung dazu: http://support.microsoft.com/kb/289987/de

Überlege bitte auch den Einsatz der AutoArchivierung in Outlook um Platz
zu schaffen: http://www.planet-outlook.de/archiv.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen