Dateibrowser in diversen KDE-Programmen

17/11/2015 - 20:30 von Gerhard Wolfstieg | Report spam
Hallo zusammen,

to whom it concerns (there are some (using stretch)):

Ein Dateibrowser in diversen KDE-Programmen tut wieder, wenn …

Ja, wann? Bei mir funktionierten Gwenview und Kate wieder vollstàndig,
nachdem ich lxde (zusàtzlich zu Window Maker) und sddm installiert
hatte (reproduzierbar auf zwei Maschinen).
Offensichtlich fehlen in einigen KDE-Programmpaketen Abhàngikeiten
von anderen Paketen. Welche das genau sind, weiß ich nicht und weiß
auch nicht wie ich das mit vertretbarem Aufwand rauskriegen könnte.

Grüße, Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Boneko
17/11/2015 - 22:20 | Warnen spam
Am Dienstag, den 17.11.2015, 20:22 +0100 schrieb Gerhard Wolfstieg:
Offensichtlich fehlen in einigen KDE-Programmpaketen Abhàngikeiten
von anderen Paketen. Welche das genau sind, weiß ich nicht und weiß
auch nicht wie ich das mit vertretbarem Aufwand rauskriegen könnte.



Moin Gerhard!
Ich weiß nicht, was du vertretbar nennst. Meine Herangehensweise wàre,
sddm und lxde wieder runterzuschmeissen und danach gwenview oder kate
per strace zu starten (man strace). Das erzeugt Massen von Text. Im
Auswerten desselben bin ich aus der Übung, aber andere sind da fit.
Frohes Debuggen wünscht

tim

Remember, when preparing a dish for bedtime, champagne is the best tenderizer.

Ähnliche fragen