Forums Neueste Beiträge
 

Dateidatumsproblem mit Mac - Ubuntu

18/06/2011 - 23:53 von T.R.H | Report spam
Hallo,

beliebig viele Dateien haben ein Problem. Wer ist Schuld?

Egal, ob vom Fotoapparat oder Videokamera: Eine Datei wird mit richtigem
Erstellungsdatum in der Kamera erzeugt. Diese Datei wird per
Speicherkarte (SDHC) im Laptopintermen Speicherkartenleser auf die
Festplatte kopiert (AMD, Ubuntu 11.04). Die Datei hat im Dateimanager
das richtige / korrekte Datum. Von der Laptopplatte wird die Datei per
Ethernet auf den Mac Mini (10.6.7) kopiert. Jetzt hat die Datei auf
einmal das Datum des Kopiervorganges, sowohl als Erstellungs- und als
Änderungsdatum.

Eine direkte Kopie von der Speicherkarte auf den Mac Mini per externem
Kartenleser "funktioniert" (die Datei hat das richtige Datum). Leider
ist diese letzte Variante seltens praktikabel.

Antworten auf öffentlich gestellte Fragen bitte NUR öffentlich.
Mein Postfach (email) wird wird nur 2 mal im Monat entmüllt.
Außerdem wohne ich nicht im Rechner, Antworten könnten ein paar Tage
dauern. Grüße von T.R.H.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcus Jodorf
19/06/2011 - 01:48 | Warnen spam
Torsten Rüdiger Hansen schrieb:


Von der Laptopplatte wird die Datei per Ethernet auf den Mac Mini
(10.6.7) kopiert.



Von Zauberhand?

Ist heute wieder Glaskugeltag?
nfs? samba? afp? ftp? webdav? scp? Oder...?
Wer ist Server, wer ist client?
Welcher Dateimanager ist gegebenenfalls involviert bzw. welche Software allgemein?


Jetzt hat die Datei auf einmal das Datum des Kopiervorganges, sowohl
als Erstellungs- und als Änderungsdatum.



Nicht üblich (ich tipp mal auf Filemanager als Ursache), aber sollte
kein wirkliches Problem sein. Das Filesystemdatum ist bei Photos ohnehin
reichlich uninteressant.

In den Exifdaten (bzw. Metadaten allgemein) steht das Aufnahmedatum
drin und normal richtet man sich nach diesem. Daraus kannst Du auch
problemlos wieder die Datumsangaben im Filesystem neu generieren.

Beispielsweise mit

exiftool "-DateTimeOriginal>FileModifyDate" photodir

und feddich.


Gruß,

Marcus

Ähnliche fragen