Dateidownload trotz PDF Plugin erzwingen

16/01/2008 - 16:48 von Mirco Kaffsach | Report spam
Hi @all,

ich habe eine WebPage mit einem schönen Button drauf der mir ein File
herunterladen soll.
Mit Dateien für die es kein Plugin im Browser gibt funktioniert das auch
tadellos...nach dem klick geht ein IE-Dialog hoch und fragt mich ob ich die
Datei speichern oder öffnen will. Wenn die Datei allerdings ein PDF ist und
ein PDF Plugin im IE installiert ist, welches die Anzeige der PDF Datei im
Browser ermöglicht, dann bekomme ich es nicht hin das zu unterdrücken. Auch
bei einem PDF File und PDF Plugin soll die Datei als Download angeboten
werden.

In dem Click event habe ich folgendes eingefügt

System.Web.HttpContext.Current.Response.ClearHeaders();
System.Web.HttpContext.Current.Response.ClearContent();
System.Web.HttpContext.Current.Response.Clear();
System.Web.HttpContext.Current.Response.ContentType = "application/pdf";
System.Web.HttpContext.Current.Response.AppendHeader("content-disposition",
"attachment;filename=Test.pdf");
System.Web.HttpContext.Current.Response.BinaryWrite(byteArray);
System.Web.HttpContext.Current.Response.Flush();

Kann man sowas realisieren? Ich hoffe doch ja.

Vielen Dank schonmal,

Mirco Kaffsach aus der Fuggerstadt
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
16/01/2008 - 16:58 | Warnen spam
Mirco Kaffsach schrieb:
System.Web.HttpContext.Current.Response.AppendHeader("content-disposition",
Kann man sowas realisieren? Ich hoffe doch ja.



Nimm mal stattdessen

System.Web.HttpContext.Current.Response.AddHeader("content-disposition",
"attachment; filename=Test.pdf");

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://www.dotnetjob.de - .NET-Stellenmarkt
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen