Dateien anhand .TXT Datei loeschen

29/08/2014 - 10:36 von Christian Potzinger | Report spam
Tag.

Xpost to: de.comp.os.msdos
de.comp.os.ms-windows.misc

Follow-up: de.comp.os.ms-windows.misc

Ich würde gerne, unter purem DOS und in der Windows DOS Box,
Dateien löschen, die in einer Text Datei stehen. Dazu habe
ich die Textdatei einfach in den Ordner kopiert, wo die zu
löschenden Dateien sind und die Endung in .BAT umbenannt.

Das Einfügen von "DEL " vor jeder Zeile wird mir etwas zu
nervig. Kann man das irgendwie vereinfachen? Die Lösung
sollte sowohl unter purem DOS als auch unter Windows in
der Eingabeaufforderung funktionieren.

Danke!
ryl: G'Kar
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Thumulla
29/08/2014 - 10:52 | Warnen spam
Christian Potzinger schrieb:

Ich würde gerne, unter purem DOS und in der Windows DOS Box,
Dateien löschen, die in einer Text Datei stehen. Dazu habe
ich die Textdatei einfach in den Ordner kopiert, wo die zu
löschenden Dateien sind und die Endung in .BAT umbenannt.



Programm

scripting host

cygwin


Das Einfügen von "DEL " vor jeder Zeile wird mir etwas zu
nervig. Kann man das irgendwie vereinfachen? Die Lösung
sollte sowohl unter purem DOS als auch unter Windows in
der Eingabeaufforderung funktionieren.



replace all crlf mit crlfDEL


ct

Ähnliche fragen