Dateien automatisch verschieben

14/01/2009 - 18:24 von Harry | Report spam
Hallo NG

Ich hoffe hier in der richtigen NG geladet zu sein, wenn nicht
entschuldige ich mich schon mal im vorhinein.

Mein Problem:

Ich habe mehrere 1000 MP3 Dateien in einem Ordner. zB. Ordner
MP3.
Die Dateien sehen folgendermasen aus X - Y.mp3 oder X X - Y Y.mp3 oder
X - Y Y Y.mp3 usw.
X steht für den Interpret und Y für den Titel.
Was in allen Dateinamen aber gleich ist dass immer vor und nach dem
Bindestrich ein Leerzeichen ist.

Ich möchte nun für jeden Interpreten einen eigenen Ordner erstellen
lassen, und dann die dazugehörigen Dateien in diese Ordner verschieben
lassen.

Meine Frage: Gibt es ein Tool, ein Script, oder eine Batch Datei die das
erledigen kann oder wenn nicht ist jemand in der Lage eine Batch Datei
zu schreiben die sowas erledigen kann?
Bin dankbar für jede Hilfe.

Ich möchte noch bemerken dass ich keine Ahnung von Scripting,
Programmierung oder àhnliches habe.

mfg.
Harald Keil
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus \(MVP\)
14/01/2009 - 20:16 | Warnen spam
"Harry" wrote in message
news:%
Hallo NG

Ich hoffe hier in der richtigen NG geladet zu sein, wenn nicht
entschuldige ich mich schon mal im vorhinein.

Mein Problem:

Ich habe mehrere 1000 MP3 Dateien in einem Ordner. zB. Ordner
MP3.
Die Dateien sehen folgendermasen aus X - Y.mp3 oder X X - Y Y.mp3 oder
X - Y Y Y.mp3 usw.
X steht für den Interpret und Y für den Titel.
Was in allen Dateinamen aber gleich ist dass immer vor und nach dem
Bindestrich ein Leerzeichen ist.

Ich möchte nun für jeden Interpreten einen eigenen Ordner erstellen
lassen, und dann die dazugehörigen Dateien in diese Ordner verschieben
lassen.

Meine Frage: Gibt es ein Tool, ein Script, oder eine Batch Datei die das
erledigen kann oder wenn nicht ist jemand in der Lage eine Batch Datei zu
schreiben die sowas erledigen kann?
Bin dankbar für jede Hilfe.

Ich möchte noch bemerken dass ich keine Ahnung von Scripting,
Programmierung oder àhnliches habe.

mfg.
Harald Keil



Versuch's mal mit diesem Programm:
01. sVerzeichnis = "D:\MP3 Dateien"
02.
03. Set oFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
04. Set oFolder = oFSO.GetFolder(sVerzeichnis)
05.
06. For Each oFile In oFolder.Files
07. iPos = InStr(oFile.Name, " - ") - 1
08. If iPos > 0 Then
09. sInter = Left(oFile.Name, iPos)
10. If Not oFSO.FolderExists(oFolder.Path & "\" & sInter) _
11. Then oFSO.CreateFolder oFolder.Path & "\" & sInter
12. sOrdner = oFolder.Path & "\" & sInter & "\"
13. If MsgBox("Datei """ & oFile.Name & """ wird nach """ _
14. & sOrdner & """ verschoben.", 1, "Bestàtigung") <> 1 _
15. Then WScript.Quit
16. If Not oFSO.FileExists(sOrdner & oFile.Name) _
17. Then oFSO.MoveFile oFile, sOrdner
18. End If
19. Next

Anleitung:
1. Kopier das Programm in die Datei c:\MP3Verschieben.vbs.
2. Pass Zeile 1 Deinen Umstànden an.
3. Entferne die Zeilennummern.
4. Öffne eine Befehlseingabe (Start / Ausführen / cmd {OK})
5. Tipp den folgenden Befehl:
wscript c:\MP3Verschieben.vbs{Enter}
6. Bestàtige ein paar der Verschiebungen, dann brich das Programm
ab und kontrolliere, ob alles wie gewünscht funktioniert hat.
7. Wenn ja dann, lösch die Zeilen 13, 14 und 15 und wiederholde
den Befehl von Schritt 5.

Ähnliche fragen