Dateien komprimieren -> Performanceverlust?

26/02/2009 - 12:10 von Uwe Kotyczka | Report spam
Hallo, ich bin nicht ganz sicher, ob das hier die geeignete Gruppe
ist.
Nennt mir ggf. eine bessere.

Mein Sohn hat sich schon wieder ein Add-On für sein Lieblingsspiel
gewünscht, und langam wird der Platz knapp auf der Platte.
Konkret handelt es sich um "Train Simulator". Je Add-On geht
ungefàhr ein halbes Gigabyte drauf.
Nun hàtte ich die Idee, die Dateien dieser Spielerweiterungen
(also Loks, Streckenführungen, Texturen...) in NTFS zu komprimieren,
so daß 30-50% weniger Plattenplatz verbraucht werden.
Allerdings denke ich mir, daß das beim Spielen zu einem
Peformanceverlust führen könnte. Gibt es diesbezüglich
Erfahrungen, oder kann ich es nur durch Probieren herausbekommen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
26/02/2009 - 12:51 | Warnen spam
Uwe Kotyczka schrieb:

Hallo Uwe,

Allerdings denke ich mir, daß das beim Spielen zu einem
Peformanceverlust führen könnte. Gibt es diesbezüglich
Erfahrungen, oder kann ich es nur durch Probieren herausbekommen?



Das hàngt von der Hardware ab. Konkrete Aussagen kannst Du nur selbst durch
Versuch herausbekommen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen