Dateien mithilfe von Propertys installieren

12/08/2008 - 12:00 von keks | Report spam
Hallo Newsgroup Leser und Schreiber,
Ich nutze Wise For Windows Installer 6.2 und habe folgendes Problem.
Undzwar habe ich ein Installations-Feature angelegt was SystemClient
heißt. Bei diesem Feature habe ich 3 Conditions eingefügt mithilfe von
dem Button "Add Condition". Folgende Conditions benutze ich: Property
"Client" = 0, "Client" = 1 und "Client" = 2. Des Weiteren hab ich ein
Dialog (der Dialog ist vor dem Select Fetaure Dialog) mit 3 Radio
Buttons angelegt einmal text0 der das Property Client auf 0 setzt,
einmal text1 der das Property Client auf 1 setzt und text2 der das
Property Client auf 2 setzt. Default Wert von Client ist 0. Im
Installation Expert unter Files kann ich nun die Conditions
auswàhlen... So hab ich zum beispiel bei "SystemClient: Client=0" ein
Ordner hinzugefügt der test0 heißt und in dem ordner eine txt datei
installieren soll, "SystemClient: Client=1" ein Ordner angelegt der
test1 heißt und wieder eine txt datei installieren soll und bei
"SystemClient: Client=2" ein Ordner der test2 heißt und wieder eine
txt datei installiert.
Mein Problem besteht darin, dass er wohl die werte des Radiobuttons
nicht rechtzeitig setzt, sodass die Condition bei den Features nicht
eintrifft bzw. immer die Condition "SystemClient: Client=0" eintrifft
und er immer nur den Ordner test0 installiert, da es der Standardwert
des Property "Client" ist. Was muss ich machen, das die Conditions
auch so installiert werden, wenn man die bestimmte Wahl mithilfe der
Radiobutton getroffen hat...

Ich wàre dankbar wenn mir bei diesen Problem jemand helfen könnte...
Ich hoffe ich konnte mein Problem gut genug beschreiben
Gruß
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Brand
29/08/2008 - 21:43 | Warnen spam
On Aug 12, 12:00 pm, keks wrote:
Hallo Newsgroup Leser und Schreiber,
Ich nutze Wise For Windows Installer 6.2 und habe folgendes Problem.
Undzwar habe ich ein Installations-Feature angelegt was SystemClient
heißt. Bei diesem Feature habe ich 3 Conditions eingefügt mithilfe von
dem Button "Add Condition". Folgende Conditions benutze ich: Property
"Client" = 0, "Client" = 1 und "Client" = 2. Des Weiteren hab ich ein
Dialog (der Dialog ist vor dem Select Fetaure Dialog) mit 3 Radio
Buttons angelegt einmal text0 der das Property Client auf 0 setzt,
einmal text1 der das Property Client auf 1 setzt und text2 der das
Property Client auf 2 setzt. Default Wert von Client ist 0. Im
Installation Expert unter Files kann ich nun die Conditions
auswàhlen... So hab ich zum beispiel bei "SystemClient: Client=0" ein
Ordner hinzugefügt der test0 heißt und in dem ordner eine txt datei
installieren soll, "SystemClient: Client=1" ein Ordner angelegt der
test1 heißt und wieder eine txt datei installieren soll und bei
"SystemClient: Client=2" ein Ordner der test2 heißt und wieder eine
txt datei installiert.
Mein Problem besteht darin, dass er wohl die werte des Radiobuttons
nicht rechtzeitig setzt, sodass die Condition bei den Features nicht
eintrifft bzw. immer die Condition "SystemClient: Client=0" eintrifft
und er immer nur den Ordner test0 installiert, da es der Standardwert
des Property "Client" ist. Was muss ich machen, das die Conditions
auch so installiert werden, wenn man die bestimmte Wahl mithilfe der
Radiobutton getroffen hat...

Ich wàre dankbar wenn mir bei diesen Problem jemand helfen könnte...
Ich hoffe ich konnte mein Problem gut genug beschreiben
Gruß
Stephan



Versuch mal statt Zahlen Texte zu setzen. MSI interpretiert das evtl.
anders (z.B. 1 => Condition ist true).


Best regards,
Sebastian Brand

Instyler Software - http://www.instyler.com

Ähnliche fragen