Dateien ohne Ordner von Executable befreien und "GROSSklein"

26/10/2008 - 13:49 von Thomas Schaerer | Report spam
Ich bin neu in dieser Newsgruppe und dass man gleich Bescheid weiss, ich bin
hier ein Nicht-UNIX-Guru unter vielen UNIX-Gurus.

Ich arbeite schon sehr lange, aber nur nebensaechlich, mit dem Solaris-UNIX
und neu bin ich seit etwa 4 Monaten Besitzer eines Mac-OSX-10.5x.

Es kann sein, dass ich in naechster Zeit hier immer wieder mal Fragen
stelle. Die Manpage, obwohl ich stets auch dort reingucke, hilft oft nicht
weiter.

Es geht diesmal um zwei unterschiedliche Fragen:

1. Frage

Wenn ich von einem andern Rechner/System Dateien in den Mac portiere, dann
sind alle Dateien immer automatisch auf executable gestellt. Hier ein
Beispiel:
-rwxr-xr-x 1 thschaerer staff 4997 Jun 5 1998 NOISEG_3.GIF*

Diesen unerwuenschten Zustand zu beseitigen ist kein Problem mit
[thomas-schaerer-s-mac-mini:~/TMP] thschaerer% chmod a-x NOISEG_3.GIF
Resultat:
-rw-r--r-- 1 thschaerer staff 4997 Jun 5 1998 NOISEG_3.GIF

Wenn ich aber in einem Ordner eine ganze Menge an Dateien auf unexecutable
setzen will und im selben Ordner hat es auch noch Unterordner, geht das
logischerweise mit diesem einfachen Kommando nicht:
[thomas-schaerer-s-mac-mini:~/TMP] thschaerer% chmod a-x *

Dadurch setze ich auch die Ordner auf unexecutable und kann sie so nicht
mehr oeffnen.

Jetzt die Frage: Kann man 'chmod a-x' so erweitern, dass nur die Dateien
unexecutable gemacht und die Ordner gefiltert werden?

Falls das so einfach nicht moeglich ist, welche Moeglichkeit gibt es sonst?

2. Frage

Gibt es ein kleines Kommandozeilenprogramm mit dem man kleingeschriebene
Dateien und Ordner gross und grossgeschriebene klein machen kann?


Vielen Dank fuer die Antworten zum Voraus!

Gruss
Thomas (Aendere "akz" mit "isi" in Mailadresse fuer Reply!)
Meine Elektronik-Minikurse in:
http://www.elektronik-kompendium.de.../schaerer/
EMG-Spezial:
http://www.elektronik-kompendium.de...mg_pps.htm
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
26/10/2008 - 16:03 | Warnen spam
* Thomas Schaerer schrieb:

Jetzt die Frage: Kann man 'chmod a-x' so erweitern, dass nur die Dateien
unexecutable gemacht und die Ordner gefiltert werden?



Ja, z.B. mithilfe von find(1), Option '-type f'.

2. Frage

Gibt es ein kleines Kommandozeilenprogramm mit dem man kleingeschriebene
Dateien und Ordner gross und grossgeschriebene klein machen kann?



Schnellschüsse:
- mmv "*" "#l1"
- mv "FILE" "$(echo -n FILE | tr '[:upper:]' '[:lower:]')"
mv "file" "$(echo -n file | tr '[:lower:]' '[:upper:]')"

Thomas (Aendere "akz" mit "isi" in Mailadresse fuer Reply!)



Der sichere Weg ins Killfile. Tipp:
http://www.faqs.org/faqs/de-net-abu...ressen-faq

Gruß, Heiko

Ähnliche fragen