Dateien per Batch löschen

04/12/2008 - 09:36 von M. Schmidt | Report spam
Hallo,

ich möchte Mozilla Firefox über ein Softwareverteilungsprogramm entfernen.
Da ich dafür keine wirkliche Deinstallations-Exe bzw. MSI gefunden habe und
in diversen Foren gelesen hab, dass die Dateien nur auf der Platte abgelegt
werden und nicht installiert, habe ich das mit einer Batch gelöst.

Nun gibt es ja einige Registy Eintràge dazu.
Die Meisten Eintràge kann ich per Befehl in der Batch Datei löschen.

Allerdings weiss ich nicht wie

a) man eine Abfrage nach Mozilla erstellt und alle gefundenen Eintràge mit
diesem Inhalt aus der Registry entfernt.

b) ein allgemeines Synonym für die User-ID ist.
Wenn zum Beispiel ein Registry Eintrag mit folgendem Namen erscheint

HKEY_USERS\S-1-5-21-781576058-1097471533-1416001223-20971\Software\Classes\FirefoxHTML

kann ich ja nicht einfach die löschung auf die hier genannte ID
S-1-5-21-781576058-1097471533-1416001223-20971 legen, da das ja nur meine ID
ist.
Gibt es da einen Platzhalter, der automatisch die ID des aktuell
angemeldeten users oder eventuell einfach alle ID's verwendet?

Danke im Voraus,

M. Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/12/2008 - 11:45 | Warnen spam
M. Schmidt <M. schrieb:

ich möchte Mozilla Firefox über ein Softwareverteilungsprogramm
entfernen. Da ich dafür keine wirkliche Deinstallations-Exe bzw. MSI
gefunden habe und in diversen Foren gelesen hab, dass die Dateien nur
auf der Platte abgelegt werden und nicht installiert, habe ich das
mit einer Batch gelöst.



Wenn Firefox installiert ist, gibt es zum Deinstalieren
\Programme\Mozilla Firefox\uninstall\helper.exe

Nun gibt es ja einige Registy Eintràge dazu.
Die Meisten Eintràge kann ich per Befehl in der Batch Datei löschen.

Allerdings weiss ich nicht wie

a) man eine Abfrage nach Mozilla erstellt und alle gefundenen
Eintràge mit diesem Inhalt aus der Registry entfernt.



Mit Bordmitteln (reg.exe) kannst Du nur ganze Registry-Zweige abfragen und
in der Batch-Datei über find selbst zerlegen.

b) ein allgemeines Synonym für die User-ID ist.
Wenn zum Beispiel ein Registry Eintrag mit folgendem Namen erscheint
..
Gibt es da einen Platzhalter, der automatisch die ID des aktuell
angemeldeten users oder eventuell einfach alle ID's verwendet?



HKCU ist der aktuelle Benutzer.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen