Dateien Speichern

09/07/2009 - 15:43 von Pitter | Report spam
Word 2007 - XP SP3;
Hallo, Seit einigen Wochen: wenn ich ein neues Dokument abspeicher, fragt
Word (wie immer) nach dem Namen; ich gebe den Namen ein - alles ok. Wenn ich
spàter noch einmal auf Speichern (Ikone) klicke, speichert Word nicht
direkt, sondernn das Speichern-Fenster kommt wieder
hoch und der Name ist jetzt 'TildeWRL0123.tmp'. Der Originalname ist jetzt
zu '$xyzdocx' geworden (die ersten beiden Buchstaben des Dateinamens
sind weg) -Größe nur noch 1KB groß. Zugang kriegt man weder
auf die erste noch die zweite Datei ("Zugriff verweigert"). Wenn ich über
den vorgeschlagenen 'TildeWRL...'- Namen den Originalnamen tippe, wird das
ohne Weiteres akzeptiert (d.h. kein Duplikat). Beim nàchsten Speichern
passiert das Gleiche; es werden entsprechend viele .tmp Dateien angelegt,
und auf KEINE hat man Zugriff. Wenn ich also nicht den Originalnamen
eintippen würde und TildeWRL akzeptieren würde, wàre das Dokument verloren
(ist mir anfangs auch passiert). Wie gesagt, das passiert noch nicht lange.
Dateien, die vor làngerer Zeit erstellt wurden, haben dieses Problem nicht.
Eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
10/07/2009 - 06:55 | Warnen spam
"Pitter" schrieb:

Word 2007 - XP SP3;
Hallo, Seit einigen Wochen: wenn ich ein neues Dokument abspeicher, fragt
Word (wie immer) nach dem Namen; ich gebe den Namen ein - alles ok. Wenn ich
spàter noch einmal auf Speichern (Ikone) klicke, speichert Word nicht
direkt, sondernn das Speichern-Fenster kommt wieder
hoch und der Name ist jetzt 'TildeWRL0123.tmp'.[...]
Eine Idee?



Ja, zunàchst einmal die Newsgroup microsoft.public.de.word befragen.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen