Dateien von drittanbietertools aus Dokumentenbibliothek direkt öffnen

28/07/2008 - 23:49 von Ch.Baecker | Report spam
Hallo NG,
wie kann man Dateien von nicht Microsoft Anwendungen, die im Sharepoint
abgelegt sind direkt in dem Programm öffnen und nach einer Änderung wieder
in der Dokumentenbibliothek ablegen, ohne den Umweg über eine lokale Datei
zu gehen? Wenn ich so eine Datei anklicke, versucht Sharepoint diese als
.zip Datei auf meienem System abzulegen.

Vielen Dank
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Anja
30/07/2008 - 12:42 | Warnen spam
Ich nehme an, man muss MIME types definieren/aendern.

Auf dem Sharepoint Server in IIS Manager klicke mit rechter Maustaste auf
den Servernamen, Eigenschaften> mime types.
Du musst dort eine entsprechende Definition eingeben fuer deine Anwendung.
zB. fuer docx > klicke New, type .docx > in MIME Typ > application/msword >
OK
Habe es leider mit non-MS Anwendungen nicht ausprobiert.

Noch zum Thema:
Chapter 8: Publishing IIS Information and Applications
http://www.microsoft.com/technet/ar...x?mfr=true
http://support.microsoft.com/kb/326965

Hoffe, es hilft Dir weiter!
Gruesse,
Anja

"Ch.Baecker" wrote in message
news:%
Hallo NG,
wie kann man Dateien von nicht Microsoft Anwendungen, die im Sharepoint
abgelegt sind direkt in dem Programm öffnen und nach einer Änderung wieder
in der Dokumentenbibliothek ablegen, ohne den Umweg über eine lokale Datei
zu gehen? Wenn ich so eine Datei anklicke, versucht Sharepoint diese als
.zip Datei auf meienem System abzulegen.

Vielen Dank
Christian

Ähnliche fragen