Dateien werden oft schreibgeschützt geöffnet (Terminal Server)

23/09/2009 - 15:11 von Markus Schuhmacher | Report spam
Hallo NG,

bei einem Kunden haben wir folgende Umgebung (für die Frage relevant):
- 2 Windows 2003 R2 Domain Controller
- 2 Windows 2008 Standard Terminal Server
- Windows XP auf Client PCs
- Wyse V10L Thin clients
- Office 2007 Professional Plus

Es kommt des Öfteren vor, dass bei einigen Anwendern Dateien
schreibgeschützt geöffnet werden. Im Voraus kann ich ausschließen, dass die
Datei von anderen bereits geöffnet ist.
Ich kenne das Problem von meinem Windows Vista Laptop, dort aber immer nur
mit einer Excel Datei (aus meinen Basisverzeichnis, wo nur ich Zugriff habe).
Ich öffne die Datei und es erscheint ein Fenster, dass diese Datei bereits
verwendet wird. Ich kann auf Schreibgeschützt, Abbrechen und noch etwas
anderes klicken. Wenn ich auf Abbrechen klicke und die Datei erneut öffne,
kommt kein Hinweis und ich kann normal darin arbeiten.

Beim Kunden konnte ich das heute mit PowerPoint Dateien sehen. Um mir das
Problem anzusehen habe ich aus einem gezeigten Beispielordner des Öfteren
Versucht die Datei zu öffnen. Bei PowerPoint kommt nur keine Meldung sondern
es steht "...[Schreibgeschützt]" oben in der Titelleiste mit drinnen. Es
schien Zufall zu sein. Mal war sie wieder schreibgeschützt, mal wieder nicht.
Das ist schon eigenartig.
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich würde fast sagen, dass das mit
Windows 6.x zusammenhàngen kann.

Kennt jemand das Phenomàn?
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/09/2009 - 09:37 | Warnen spam
Hallo Markus,

"Markus Schuhmacher" schrieb

bei einem Kunden haben wir folgende Umgebung
(für die Frage relevant):
- 2 Windows 2003 R2 Domain Controller
- 2 Windows 2008 Standard Terminal Server
- Windows XP auf Client PCs
- Wyse V10L Thin clients
- Office 2007 Professional Plus

Es kommt des Öfteren vor, dass bei einigen
Anwendern Dateien schreibgeschützt geöffnet
werden. Im Voraus kann ich ausschließen,
dass die Datei von anderen bereits geöffnet ist.



hast du mal überprüft, ob nach dem letzten Speichern/Schließen temporàre
Dateien zurückgeblieben sind, die das Problem eventuell verursachen?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen