Dateiformate sxw odt

08/02/2008 - 11:13 von christian_dcopsw-ENTF | Report spam
Hi,

da ich bis jetzt noch keinen Grund sehe, von OO 1.1.5 upzudaten (da das
ganze dann offenbar _noch_ langsamer wird), habe ich hin und wieder ein
Dokument einer neueren Version dadurch lesbar gemacht, daß ich es nach
sxw umbenannt habe. Solange es keine komplizierteren Konstrukte sind:
kann man davon ausgehen, daß das in der Regel funktionieren wird? Wie ist
es in der umgekehrten Richtung - kann jemand mit einer neueren Office-
Version (OO oder MS) ein nach odt umbenanntes sxw-Dokument öffnen?
Es geht um 1-2 Seiten mit trivialen Formatierungen und 1-2 Grafiken.

cu,
Christian


PGP Key (RSA) available.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Höfeld
08/02/2008 - 19:10 | Warnen spam
Nachricht von Christian Soemtron:

da ich bis jetzt noch keinen Grund sehe, von OO 1.1.5 upzudaten (da das
ganze dann offenbar _noch_ langsamer wird), habe ich hin und wieder ein
Dokument einer neueren Version dadurch lesbar gemacht, daß ich es nach
sxw umbenannt habe.



AFAIK überflüssig, denn 1.1.5 kann *.odt lesen. Aber nicht schreiben.

Solange es keine komplizierteren Konstrukte sind:
kann man davon ausgehen, daß das in der Regel funktionieren wird?



OOo 1.1.5 kann *.odt, nach dem, was du schreibst, anscheinend auch dann
erkennen, wenn *.sxw draufsteht :-)

Wie ist
es in der umgekehrten Richtung - kann jemand mit einer neueren Office-
Version (OO oder MS) ein nach odt umbenanntes sxw-Dokument öffnen?



Wann konnte MS-Office je ein SO/OOo-Dokument öffnen? ;-)
Ein kurzer Praxistest zeigte, daß es mindestens ein nach sxw umbenanntes
odt-Dokument gibt, das von OOo 2.2 klaglos geöffnet werden konnte.
Bleibt nur die Frage nach dem Sinn des ganzen.

Es geht um 1-2 Seiten mit trivialen Formatierungen und 1-2 Grafiken.



Grafiken waren im Sternenbüro noch nie trivial ;-)
Aber solange du keine Seitenumbrüche in Tabellenzeilen brauchst, kommst
du mit 1.1.5 gut hin.

Andreas

Ähnliche fragen