Dateigröße feststellen und "batchverwertbar" ausgeben.

04/09/2008 - 10:18 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Hallo!

Gegeben ist das unter Win95 liegende MS-DOS. Gesucht eine Möglichkeit,
Dateien der Größe 0 Byte so zu erkennen, daß sie anschließend per Batch
gelöscht werden können.

In Pseudocode also jenes:

If Filesize(%1) == 0 del %1

TIA,
Ulrich
Wegen des ganzen Mülls, der von Googlegroups ins Usenet leakt,
habe ich postnews.google.com endgültig abgeklemmt. Möchte ein
Googliant mir antworten, möge er es im Usenet tun und nicht via
Googlegroups. Denn von dort sàhe ich seine Antwort ja eh nicht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Reuther
04/09/2008 - 18:46 | Warnen spam
Ulrich F. Heidenreich wrote:
Gegeben ist das unter Win95 liegende MS-DOS. Gesucht eine Möglichkeit,
Dateien der Größe 0 Byte so zu erkennen, daß sie anschließend per Batch
gelöscht werden können.



Setzt 'fc' dort den Errorlevel? Dann einfach eine Null-Byte-Datei
anlegen und damit vergleichen.


Stefan

Ähnliche fragen