Dateiimport per VBA

08/12/2008 - 17:27 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
ich habe folg. Situation :
Über Access greife ich mittels ODBC auf eine Datenbank auf der i5
(AS400 zu).
Aus bisher ungeklàrten Gründen kann ich nicht in die Datei schreiben
und muss somit
die Datei importieren. Die Struktur ist immer gleich.
Jedoch àndern sich die Daten laufend und ich sollte somit per VBA die
Datei importieren
können.
Ich versuche mich über docmd.TransferDatabase aber komme hier nicht
weiter.

Hier die Parameter welche für den Imort zu grunde liegen :

Datentyp : ODBC Datenbanken
Computerdatenquelle : as400 (name des ODBC)

Wie könnte hier die Syntax aufgebaut werden ?

Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Beck, Alwin
08/12/2008 - 17:38 | Warnen spam
Ach hier noch mein Ansatz :


DoCmd.TransferDatabase acLink, "Database ODBC", _
"ODBC;DSN=MeinODBC;UID=Benutzer;PWD=Kennwort;LANGUAGE=german;" _
& "DATABASE=LibaufAS400", acTable, "Lib.Datei", "dboAutori"



"Beck, Alwin" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ich habe folg. Situation :
Über Access greife ich mittels ODBC auf eine Datenbank auf der i5
(AS400 zu).
Aus bisher ungeklàrten Gründen kann ich nicht in die Datei schreiben
und muss somit
die Datei importieren. Die Struktur ist immer gleich.
Jedoch àndern sich die Daten laufend und ich sollte somit per VBA
die Datei importieren
können.
Ich versuche mich über docmd.TransferDatabase aber komme hier
nicht weiter.

Hier die Parameter welche für den Imort zu grunde liegen :

Datentyp : ODBC Datenbanken
Computerdatenquelle : as400 (name des ODBC)

Wie könnte hier die Syntax aufgebaut werden ?

Danke
Gruß
Albe


Ähnliche fragen