Dateikonvertierung bei txt-Dateien müssen immer bestätigt werden (Word 2007)

02/07/2008 - 11:37 von thomas.hofmann | Report spam
Wir arbeiten mit Serienbriefen, die mit TXT-Dateien als Datenquelle
verbunden sind.
Diese TXT-Dateien werden von einer Fachapplikation nur in diesem
Format erstellt.

Beim Öffnen des Serienbriefes erscheint seit dem Umstieg auf Word 2007
immer ein Fenster, das zum bestàtigen der Dateinkonvertierung aufruft,
egal ob das Hauptdokument im 2000-Format oder im 2007-Format vorhanden
ist.

Die Option "Dateikonvertierungen bestàtigen" ist deaktiviert.

Wer hat einen Tipp um die Bestàtigung zu umgehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerstin
03/07/2008 - 10:30 | Warnen spam
Hallo Thomas,

das kann ich nicht bestàtigen.
Ich muss allerdings immer beim Start die Meldung
"Beim Öffnen des Dokuments wird der SQL-Befehl ausgeführt ..."
beantworten.
Aber das meinst Du nicht, gell?

Gruß
Kerstin

Ähnliche fragen