Dateimanager dolphin mit Systemrechten

12/02/2016 - 09:13 von Wolfgang Bauer | Report spam
Distribution Mageia/64 KDE

Wenn ich zum Beispiel leafnode config oder filters bearbeiten will muß
ich den Dateimanager dolphin mit Rootrechten starten. Das mache ich in
der Konsole, wie ich es von Linux Mint kenne,

[wolfgang@localhost ~]$ sudo dolphin
[sudo] Passwort für wolfgang:
Leider darf der Benutzer wolfgang »/bin/dolphin« als root auf localhost nicht ausführen.

Ich muß mich erst als root anmelden

[wolfgang@localhost ~]$ su
Passwort:
[root@localhost wolfgang]#

und kann dann mit sudo dolphin als root starten.

Warum muß ich in Mageia diesen Umweg gehen?

Wolfgang
Das unsympathische an Computern ist,
daß sie nur ja oder nein sagen können,
aber nicht vielleicht.
Brigitte Bardot
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Streitz
12/02/2016 - 10:22 | Warnen spam
Am 12.02.2016 um 09:13 schrieb Wolfgang Bauer:
Ich muß mich erst als root anmelden

[ ~]$ su
Passwort:
[ wolfgang]#

und kann dann mit sudo dolphin als root starten.

Warum muß ich in Mageia diesen Umweg gehen?



Dann rufe halt als root visudo auf und gib dem User die Erlaubnis.
Hint: man visudo



HTH Frank

Ähnliche fragen