Dateimanager ohne 260-Zeichenpfadbegrenzung?

24/12/2007 - 16:01 von Peter Frank | Report spam
Hallo,

soweit ich weiß, ist die 260-Zeichenpfadbegrenzung unter Windows XP
(auf NTFS-formatierten Datentràgern) keine Begrenzung des
Betriebssystems, sondern des Windows Explorers. Ich stoße leider immer
mal an dieses Limits.

Daher meine Frage: Gibt es einen alternativen Dateinmanager, mit dem
ich unter Windows XP auch Dateien handhaben kann, die eine Pfad von
mehr als 260 Zeichen besitzen?

Gruß,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
24/12/2007 - 23:50 | Warnen spam
Peter Frank wrote:

soweit ich weiß, ist die 260-Zeichenpfadbegrenzung unter Windows XP
(auf NTFS-formatierten Datentràgern) keine Begrenzung des
Betriebssystems, sondern des Windows Explorers. Ich stoße leider immer
mal an dieses Limits.



Zahlreiche Programme dürften da Probleme haben - nicht nur der
Windows-Explorer. Ich würde daher eher versuchen, die Pfade anders zu
organisieren, als irgendwie mit irgendeinem Dateimanager das doch noch
hinzubekommen. Spàtestens bei der Sicherung der Daten auf andere Medien,
die kein NTFS beherrschen oder in Archivformaten hast Du wieder das
selbe Problem.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen