Dateimanager unter Android

21/09/2016 - 07:00 von Joerg Lorenz | Report spam
Guten Morgen in die Runde

Auf meinem neuen Samsung S2-Tablet habe ich bisher keinen Dateimanager
gefunden, der den Namen verdient. Neben dem Geràtespeicher habe ich eine
64GB SD-Karte in Verwendung.

Folgende Fragen hàtte ich:

Was setzt Ihr als Dateimanager ein?

Wie bringe ich Android bei, was wo abgelegt werden soll? Das habe ich
nàmlich immer noch nicht durchschaut. Smart Switch hat bei der
Synchronisation einfach alles im Geràtespeicher abgelegt.

Hat das Tablet wirklich keinen "richtigen" Dateimanager serienmàssig?
Muss man wirklich einen von einem Drittanbieter nehmen?

Schon mal Dank im voraus für die Unterstützung,

Jörg

http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kempkes
21/09/2016 - 09:27 | Warnen spam
Joerg Lorenz wrote:
Guten Morgen in die Runde



Morgen!

Auf meinem neuen Samsung S2-Tablet habe ich bisher keinen Dateimanager
gefunden, der den Namen verdient. Neben dem Geràtespeicher habe ich eine
64GB SD-Karte in Verwendung.



Was hast du denn gefunden und was gefàllt dir daran nicht? Es gibt so
viele Dateimanager im PlayStore, woher sollen wir wissen was dir wichtig
ist? Jetzt empfiehlt jeder seinen Liebling und du musst trotzdem alle
einzeln testen ob sie deinen Vorstellungen entsprechen.

Folgende Fragen hàtte ich:

Was setzt Ihr als Dateimanager ein?



Da ich normalerweise unter Linux mit dem MidnightCommander arbeite nutze
ich unter Android den TotalCommander, den ich auch unter Windows nutze,
wenn ich das doch mal booten muss:
https://play.google.com/store/apps/...lCommander
Für den TotalCommander gibt es auch im PlayStore diverse Plugins, die
Netzwerkzugriffe (ssh, (s)ftp, webdav) zur Verfügung stellen.

Wie bringe ich Android bei, was wo abgelegt werden soll? Das habe ich
nàmlich immer noch nicht durchschaut. Smart Switch hat bei der
Synchronisation einfach alles im Geràtespeicher abgelegt.



Was möchtest du denn wo ablegen? Ich kann z.B. einzelne Apps auf die
Karte verschieben (die App muss es unterstützen, nicht jede klappt):

Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungsmanager -> <Appname>
-> Speicher -> Genutzter Speicher -> Ändern -> SD Karte

In etlichen Apps kann man in den Einstellungen wàhlen ob die jeweils
eigenen Appdaten im internen Speicher oder auf der SD-Karte abgelegt
werden sollen.
Es gibt keine zentrale Stelle um alles mögliche auf die Karte zu legen.

Hat das Tablet wirklich keinen "richtigen" Dateimanager serienmàssig?
Muss man wirklich einen von einem Drittanbieter nehmen?



Was soll den "richtig" heißen? Ich kenne auf Samsung-Geràten das
Programm "Eigene Dateien" mit dem eigentlich einiges möglich ist. Mir
ist nur die Bedienung ohne geteilte Ansicht total unangenehm, aber was
stört dich daran?

Schon mal Dank im voraus für die Unterstützung,

Jörg



BYe Thomas

What man would give his son bread when he asked for a stone?

Ähnliche fragen