Dateiname aus formel ermitteln

02/08/2009 - 16:15 von derkleineprinz | Report spam
Hallo NG,

ich möchte gerne aus den Dateinamen aus einer bestehenden Formel welche
einen Wert aus einer andern Tabelle ausgibt ermitteln:

='C:\Temp\[MeineDatei.xls]MeinRegister'!$A$1

Meine Versuche aus dem Feld den Dateinamen aus zu lesen waren erfolglos,
da die Abfrage jeweils auf das Resultat und nicht auf den Formel Inhalt ging.

kann mir jemand einen Tip geben?

vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 {Boris}
02/08/2009 - 17:28 | Warnen spam
Hi petit prince,

On 2 Aug., 16:15, derkleineprinz
wrote:
Hallo NG,

ich möchte gerne aus den Dateinamen aus einer bestehenden Formel welche
einen Wert aus einer andern Tabelle ausgibt ermitteln:

='C:\Temp\[MeineDatei.xls]MeinRegister'!$A$1

Meine Versuche aus dem Feld den Dateinamen aus zu lesen waren erfolglos,
da die Abfrage jeweils auf das Resultat und nicht auf den Formel Inhalt ging.



Entweder per VBA (siehe Formula-Eigenschaft) oder aber mit der alten
Excel4-Makrofunktion ZELLE.ZUORDNEN.
Für letztere: Definiere den Namen *Formel* mit Bezug auf:
=ZELLE.ZUORDNEN(6;INDIREKT("ZS(-1)";))

Schreibe in die RECHTE Nachbarzelle der auszulesenden Zelle:

=TEIL(Formel;FINDEN("[";Formel)+1;FINDEN("]";Formel)-FINDEN
("[";Formel)-1)

und Du hast den Dateinamen.

Grüße Boris

Ähnliche fragen