Dateirechte vererben bei "Network Service"

05/02/2009 - 12:46 von Georg Reck | Report spam
Hallo,

wir haben ein Programm, welches unter dem Benutzeraccount "Network Service"
làuft. Wenn dieses Programm Dateien erstellt, dann haben diese Dateien
andere Zugriffsrechte, als die des Verzeichnisses, in dem sie erstellt
werden (die Vererbung ist aktiv). Macht man das gleiche mit einem normalen
Benutzeraccount, dann erben die Dateien und Verzeichnisse diese Rechte wie
gewünscht.

Kann es sein, dass es da Unterschiede gibt? Warum erben die
Dateien/Verzeichnisse des "Network Service" Benutzers die Rechte des
übergeordneten Verzeichnisses nicht, normale Benutzer aber schon?

Gruß,
Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
05/02/2009 - 13:27 | Warnen spam
* Georg Reck (Thu, 5 Feb 2009 12:46:31 +0100)
wir haben ein Programm, welches unter dem Benutzeraccount "Network


Service"
làuft. Wenn dieses Programm Dateien erstellt, dann haben diese Dateien
andere Zugriffsrechte, als die des Verzeichnisses, in dem sie erstellt
werden (die Vererbung ist aktiv). Macht man das gleiche mit einem normalen
Benutzeraccount, dann erben die Dateien und Verzeichnisse diese Rechte wie
gewünscht.

Kann es sein, dass es da Unterschiede gibt? Warum erben die
Dateien/Verzeichnisse des "Network Service" Benutzers die Rechte des
übergeordneten Verzeichnisses nicht, normale Benutzer aber schon?



Na dann zeig uns mal die cacls Ausgabe der Datei und des übergeordneten
Verzeichnisses...

Thorsten

Ähnliche fragen