Dateisuche im LAN

15/10/2009 - 09:02 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich habe ein kleines LAN und suche eine Software, die mir bei der Suche
nach einem Dateinamen sagen kann, auf welchem Rechern / welcher
Festplatte sich das Gesuchte befindet. Es gibt keine Freigaben im LAN.
Deshalb vermute ich, dass der Lösungsweg wàre, eine Software auf
USB-Stick zu installieren und dann alle Festplatten "einzulesen".
Natürlich macht man dann spàter bei der Suche keine "Live-Suche", aber
so aktuell brauche ich es auch nicht. Gibt es für diese Anforderung
eine gute Software? Vielleicht eine Desktop-Search von USB?

Gerade habe ich "Broken X Disk Manager" getestet. Mit der lokalen
Fesplatte macht das Programm genau, was ich mir vorstelle: Dateinamen
etc. in einer DB ablegen. Nur komme ich so nicht an die anderen
Festplatten heran.

Über jede Idee freut sich der
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
15/10/2009 - 13:43 | Warnen spam
Also schrieb Frank Vellner:

Liebe NG,

ich habe ein kleines LAN und suche eine Software, die mir bei der Suche
nach einem Dateinamen sagen kann, auf welchem Rechern / welcher
Festplatte sich das Gesuchte befindet. Es gibt keine Freigaben im LAN.



Hm.

Deshalb vermute ich, dass der Lösungsweg wàre, eine Software auf
USB-Stick zu installieren und dann alle Festplatten "einzulesen".
Natürlich macht man dann spàter bei der Suche keine "Live-Suche", aber
so aktuell brauche ich es auch nicht. Gibt es für diese Anforderung eine
gute Software? Vielleicht eine Desktop-Search von USB?

Gerade habe ich "Broken X Disk Manager" getestet. Mit der lokalen
Fesplatte macht das Programm genau, was ich mir vorstelle: Dateinamen
etc. in einer DB ablegen. Nur komme ich so nicht an die anderen
Festplatten heran.



Mal vorsichtig gefragt: was hindert Dich daran, im LAN entsprechende
Freigaben mit passender Rechtevergabe zu machen, wie jeder andere auch?
Willst Du wirklich der Turnschuh-Admin sein, der tàglich (wöchentlich,
...) von Platte zu Platte rennt und den Inhalt indiziert? Das kann so ein
Tool doch mit Netzwerkfreigaben bequem nebenher erledigen...
Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass Dein Vorhaben so sinnvoll ist.
Wenn Du eh ein LAN hast, dann nutz es doch in drei Teufels Namen auch... :)

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen