Dateisystem / defekten Ordner reparieren

31/10/2013 - 13:30 von ralf.prengel | Report spam
Hallo,

mit ist eine Platte angeschmiert die offenbar einige defekte Sektoren hat.
Mit Hilfe der Ct-Rescue Cd und dd-rescue habe ich eine Kopie der
Platte gezogen und die beschàdigte Platte zu Seite gepackt.
Der Fehler ist natürlich weiter da und ich komme in einen Ordner
weiterhin nicht ein (EA/Fehler). Ich suche jetzt ein Tool auf einem
bootfàhigen Medium das mir jetzt ggf. das Filesystem repariert um so
zumindesten an einen Teil der Daten zu kommen.
fsck habe ich bisher noch nicht aufgerufen. Mein Wissen bezüglich
Dateisysteme etc. ist recht übersichtlich also brauche ich ein Tool
das mich führt oder zuverlàssig automatisch arbeitet.

Gruss und Dank

Ralf



Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/20131031132...crcF-lXXw6@webmail.your-server.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Spieker
31/10/2013 - 13:40 | Warnen spam

:

mit ist eine Platte angeschmiert die offenbar einige defekte Sektoren hat.
Mit Hilfe der Ct-Rescue Cd und dd-rescue habe ich eine Kopie der
Platte gezogen und die beschàdigte Platte zu Seite gepackt.



Das heißt, Du willst jetzt auf der Kopie arbeiten? Grundsàtzlich gut,
aber Du kannst nicht davon ausgehen, dass Du die Platte erneut lesen
kannst. Du brauchst also eigentlich eine Kopie zum Arbeiten und eine als
Backup. Die kaputte Platte zàhlt nicht.

Der Fehler ist natürlich weiter da und ich komme in einen Ordner
weiterhin nicht ein (EA/Fehler). Ich suche jetzt ein Tool auf einem
bootfàhigen Medium das mir jetzt ggf. das Filesystem repariert um so
zumindesten an einen Teil der Daten zu kommen.



Fsck. Wenn das nicht mehr geht, nimm photorec.

fsck habe ich bisher noch nicht aufgerufen. Mein Wissen bezüglich
Dateisysteme etc. ist recht übersichtlich also brauche ich ein Tool
das mich führt oder zuverlàssig automatisch arbeitet.



fsck -a.

BTW wàre die Angabe des Dateisystems eventuell relevant.

J.
When standing at the top of beachy head I find the rocks below very
attractive.
[Agree] [Disagree]
<http://www.slowlydownward.com/NODAT...2.html>





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen