Dateisystem: Inhalte weg

03/04/2013 - 20:57 von Axel Braun | Report spam
Moin,

kleines Problem: Nach einem Suspend-to-ram, wie ich ihn normalerweise
mehrfach am Tag mache, ist auf einmal der komplette Inhalt von /home/user
leer: die Folderstruktur ist noch da, aber die Dateien sind futsch.
Panik!
df deutet auch darauf hin dass nix mehr da ist. Das Filesystem ist ext4.
Gibt es eine Möglichkeit, nochmal an die Files dran zu kommen?
/home ist eine separate Partition, unter / ist sonst noch alles da!

Danke
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Winter
03/04/2013 - 21:46 | Warnen spam
Am 03.04.2013 20:57, schrieb Axel Braun:
kleines Problem: Nach einem Suspend-to-ram, wie ich ihn normalerweise
mehrfach am Tag mache, ist auf einmal der komplette Inhalt von /home/user
leer: die Folderstruktur ist noch da, aber die Dateien sind futsch.
Panik!
df deutet auch darauf hin dass nix mehr da ist. Das Filesystem ist ext4.
Gibt es eine Möglichkeit, nochmal an die Files dran zu kommen?
/home ist eine separate Partition, unter / ist sonst noch alles da!



Ist die Partition gemounted, wenn ja, sind eventuell Dateien da
wenn du /home unmountest? Wenn nicht, gibt es vielleicht doppelte
uuids für die Partitionen? (ls -l /dev/disk/by-uuid)
Wenn nicht, irgendetwas auffàlliges in /var/log/(messages|syslog)?
Ansonsten gibt es extundelete (extundelete.sourceforge.net) zum
Wiederherstellen gelöschter Dateien. Zuvor würde ich aber
mit "badblocks -v /dev/auf/dem/home/liegt" prüfen ob ggf. die
Platte schon dabei ist über den Jordan zu gehen.

Ähnliche fragen