Dateisysteme

09/07/2009 - 04:27 von Wolfgang Maron | Report spam
Ich habe mir jetzt die neue Version 1.0.0 des VLC-Mediaplayer runtergeladen, also die Datei vlc-1.0.0.tar.bz2, und zwar auf eine
NTFS-Partition(unter Win2000). Die Datei wollte ich jetzt auf eine FAT32-Partition kopieren. Da kam die Ausschrift: Die Datei
vlc-1.0.0.tar.bz2 enthàlt mehrere Datenströme. Da der Zieldatentràger diese Funktion nicht unterstützt, können einige Daten nicht
erhalten bleiben. Folgende Informationen werden nicht beibehalten: :Zone.Identifier:$DATA.

Kann jemand sagen, was es damit auf sich hat? Ist der Informationsverlust von Bedeutung?

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Muck Krieger
09/07/2009 - 19:16 | Warnen spam
Wolfgang Maron wrote:

Ich habe mir jetzt die neue Version 1.0.0 des VLC-Mediaplayer
runtergeladen, also die Datei vlc-1.0.0.tar.bz2 [..]



Was willste denn damit? Das kàme auf ein unixoides System ... für
Windows ist die "vlc-1.0.0-win32.exe" von www.videolan.org/vlc/
besser geeignet ... ;-)

und zwar auf eine NTFS-Partition(unter Win2000). Die Datei wollte
ich jetzt auf eine FAT32-Partition kopieren. Da kam die Ausschrift:
Die Datei vlc-1.0.0.tar.bz2 enthàlt mehrere Datenströme.



Diese Warnung ist bei Aktionen dieser Art unter/ab Win2K völlig normal.

Da der Zieldatentràger diese Funktion nicht unterstützt, können einige
Daten nicht erhalten bleiben. Folgende Informationen werden nicht
beibehalten: :Zone.Identifier:$DATA.

Kann jemand sagen, was es damit auf sich hat?



Auf NT-Dateisystemen gibt "Alternative Datenströme", die beim Kopieren
auf FAT verloren gehen. http://de.wikipedia.org/wiki/Altern...ta_Streams

Ist der Informationsverlust von Bedeutung?



Der Datei selbst fehlt dann nichts, nur diverse Meta-Informationen gehen
verloren (und manchmal will man das sogar ... psssst, poeser haxor-tipp)

Keep on rocking,

Muck

Ähnliche fragen