Forums Neueste Beiträge
 

In Dateityp-Konfiguration wird immer wieder /dde ergänzt

07/02/2009 - 12:16 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

ich hab im Explorer unter Extras/Ordneroptionen... im Register Dateitypen zu
XML für eine bestimmte Aktion den Aufruf einer Anwendung definiert (hier:
"C:\Programme\Altova\xmlspy\XMLSpy.exe" %1) und diese Aktion zum Standard
deklariert.
Den Inhalt des Textfelds DDE-Nachricht hab ich gelöscht, den Haken bei der
CheckBox DDE-Nachricht entfernt und das Ganze mit OK bestàtigt.
Unmittelbar danach funktioniert der Doppelklick auf eine xml-Datei, so daß
ich diese Datei in der konfigurierten Applikation geöffnet bekomme;
irgendwann spàter aber plötzlich nicht mehr.
Wenn ich dann diese Konfiguration im Explorer wieder ansehe, steht da
plötzlich wieder ein Haken vor DDE-Nachricht und in dem Aufruf ergànzend die
Option /dde.

Woran liegt denn das, wie kommt da plötzlich wieder der Haken und die
DDE-Nachricht rein?
Wie làßt sich das Problem vermeiden, so daß meine Einstellung auch
tatsàchlich gespeichert bleibt?

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jascha Lendeckel
09/02/2009 - 11:36 | Warnen spam
Thomas Wiedmann schrieb:
Woran liegt denn das, wie kommt da plötzlich wieder der Haken und die
DDE-Nachricht rein?
Wie làßt sich das Problem vermeiden, so daß meine Einstellung auch
tatsàchlich gespeichert bleibt?



Standardmàßig ist da der IE eingetragen, kontrollier mal ob sich da
bei den Internet-Optionen was einstellen làsst, vielleicht wir dort
bei jedem Neustart konrolliert ob der IE eingetragen ist. So wie beim
Standard-Browser. Sonst eventuell mal bei M$ suchen gehen.

Gruß

Jascha Lendeckel

Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu
werden.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

[Albert Einstein]

Ähnliche fragen