Dateitypen \& Programme

11/09/2007 - 10:17 von Dieter Britz | Report spam
Ich bekomme hier jede Woche eine Hausmitteilung geemailt, die eigentlich
pdf ist, aber *.php heisst, und so weiss mein Suse 10.2 System nicht,
was es damit anfangen soll. Ich muss dann immer mehrere Schritte gehen,
um endlich Acrobat zu aktivieren.

Wie kann ich dem System sagen, dass es für solche Dateien immer Acrobat
nehmen soll?
Dieter Britz (britz<at>chem.au.dk)
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
11/09/2007 - 10:29 | Warnen spam
Hallo, Dieter,

Du (britz) meintest am 11.09.07:

Ich bekomme hier jede Woche eine Hausmitteilung geemailt, die
eigentlich pdf ist, aber *.php heisst, und so weiss mein Suse 10.2
System nicht, was es damit anfangen soll. Ich muss dann immer mehrere
Schritte gehen, um endlich Acrobat zu aktivieren.

Wie kann ich dem System sagen, dass es für solche Dateien immer
Acrobat nehmen soll?



"dem System"?
Mein "System" reagiert nicht auf Dateinamens-Endungen; das tun nur
einzelne Anwendungsprogramme (z.B. der "midnght commander"). Welches
Deiner Programme wertet (wie Windows) Dateinamens-Endungen statt des
Typs aus?

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen