Dateizugriff über UNC-Pfad, User und Passwort

07/09/2007 - 10:11 von Maxi | Report spam
Hallo,

ich muss auf einem Server remote eine Datei von einem Verzeichnis in
ein anderes Verzeichnis kopieren. Habe das Script soweit geschrieben
das es lokal auf dem Server klappt, soweit ok.

Eine neue Anforderung aber schreibt mir vor, dass das Script auf einem
gesicherten Client laufen soll, es dürfen aber keine Freigaben auf dem
Server erstellt werden.

Also gehe möchte ich über den UNC-Pfad auf die Datei zugreiffen, aber
dabei scheitere ich bei der Anmeldung am Server.

Ich konnte derzeit mein Problem noch nicht lösen wie ich beim Zugriff
auf z.Bsp. "\\servername\c$\testdatei.txt" zugreiffen kann.

Könntet Ihr mir dabei bitte kurz helfen?

Viele Grüsse,
Maxi
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
07/09/2007 - 11:31 | Warnen spam
Moin,

Maxi schrieb:
Ich konnte derzeit mein Problem noch nicht lösen wie ich beim Zugriff
auf z.Bsp. "\\servername\c$\testdatei.txt" zugreiffen kann.



auf die administrativen Freigaben dürfen nur Administratoren zugreifen.
Das ist überhaupt keine gute Idee, sowas per Skript zu machen, denn das
bedeutet, dass das Kennwort unverschlüsselt im Skript steht oder das
Skript es irgendwo auslesen muss (was sicherheitstechnisch auf dasselbe
hinauslàuft).

Die Anforderung, keine Freigaben zu erzeugen, senkt damit das
Sicherheitsniveau der Lösung. Sie ist sowieso eher unsinnig. Besser wàre
es doch, eine versteckte Freigabe für diesen Zweck zu erzeugen, die über
Berechtigungen so abgesichert ist, dass der Benutzer, in dessen Kontext
das Skript làuft, darauf zugreifen kann.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen